Apple Care Protection Plan MacBook Pro 15 (2018), wo kaufen?

Diskutiere das Thema Apple Care Protection Plan MacBook Pro 15 (2018), wo kaufen? im Forum MacBook.

  1. Mike13

    Mike13 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    584
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Ich bin grad auf der Suche nach einem ACPP für mein MacBook Pro 15 (2018). Ohne Garantieverlängerung ist das ja mittlerweile ein enormes Risiko mit den Kisten. Allerdings find ich keinen Anbieter mehr, der den normalen ACPP vorrätig hat. Wiez.de nicht lieferbar und auch die üblichen Verdächtigen NBB, Cyberport, etc. alle negativ. Gibts den normalen ACPP überhaupt noch oder muss man sich innerhalb von 60 Tagen für schlappe 449 Euro !!! die +-Variante von Apple ans Bein binden?

    Weiß einer Rat?

    Danke schonmal vorab.
     
  2. UnixLinux

    UnixLinux Mitglied

    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Die beiden letzten ACPP für das MB 2017 und das MBP 2018 habe ich bei ebay sehr günstig geschossen.
     
  3. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    1.125
    Mitglied seit:
    25.10.2010
  4. UnixLinux

    UnixLinux Mitglied

    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    16.03.2004
  5. UnixLinux

    UnixLinux Mitglied

    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    16.03.2004
  6. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    1.125
    Mitglied seit:
    25.10.2010
  7. Mike13

    Mike13 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    584
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Vielen Dank für Eure Beiträge. Bei Unikal wird mir nur der ACPP+ für 449 angeboten und Wiez hat keine mehr im Angebot.

    Weiß Du noch, bei welchem Ebay-Händler du deinen Plan gekauft hast?
     
  8. UnixLinux

    UnixLinux Mitglied

    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Das waren keine Händler, der kauf wurde bei privaten Verkäufern getätigt.
     
  9. UnixLinux

    UnixLinux Mitglied

    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    16.03.2004
  10. Mike13

    Mike13 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    584
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Oh, das sieht gut aus, vielen Dank schonmal.

    Wenn ich aber in mein Profil gehe und Abdeckung hinzufügen wähle, kommt immer nur der auszuwählende ACPP+, ich finde keine Möglichkeit, einen alten Plan hinzuzufügen.
    Kannst Du mir vielleicht noch kurz schildern wie Du vorgegangen bist?

    Vielen Dank schonmal !
     
  11. UnixLinux

    UnixLinux Mitglied

    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Den ACPP+ Plan für das MacBook Pro gab es da noch nicht. Ich denke der Support von Apple sollte Dir da weiterhelfen können.
     
  12. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    5.830
    Zustimmungen:
    1.436
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Die alten lassen sich nur telefonisch bei Apple aktivieren.
     
  13. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Ich habe das ausprobiert. Man wird zu Apple weitergeleitet und muss die Seriennummer seines Geräts angeben. (Mein Gerät ist länger als 60 Tage aktiviert. Ca. 80 Tage.) Ich bekam angezeigt, dass mein Gerät nicht qualifiziert sei.
     
  14. Mike13

    Mike13 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    584
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    So ging es mir auch. Ich habe jetzt einen Plan bei dem Händler aus dem Post von UnixLinux gekauft, die Aktivierung durch den Verkäufer steht noch aus.
     
  15. Mike13

    Mike13 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    584
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Der Verkäufer hat nun auch die Registrierung vorgenommen. Alles in allem 290 Euro.

    Vielen Dank nochmal für den Tipp @UnixLinux
     
  16. UnixLinux

    UnixLinux Mitglied

    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Freut mich, dass ich dir helfen konnte.
     
  17. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Was bedeutet das, dass der Verkäufer die Registrierung vornimmt?
     
  18. Mike13

    Mike13 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    584
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Er registriert es mir der Seriennummer die ich übermittelt hatte. Ich bekam dann eine Mail von Apple mit dem Garantiezertifikat. Scheinbar lässt sich der alte Plan nur noch über den Apple Support registrieren. Ich selbst habe online keine Möglichkeit gefunden sondern wurde immer auf einen acpp+ verwiesen
     
  19. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    1.125
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Das ist schon länger so, dass der alte Plan nicht mehr online registriert werden kann.
    Aber ein Anruf beim Support und die beiden Nummern (Seriennummer und ACPP Nummer) durchgeben ist doch auch kein Problem.
     
  20. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Habe gestern Abend ebenfalls bei dem von @UnixLinux geposteten Link gekauft. Heute morgen wurde vom Verkäufer das Gerät registriert, und bei Apple ist bereits alles hinterlegt. 1A-Service. Genau wie von @Mike13 beschrieben.
    20190412_Apple Service & Garantie mit ACPP_verpixelt.png
    Leute, danke euch allen für den Input. Mir war auch unwohl bei den ganzen Problemen die die neuen Geräte haben. Jetzt bin ich hoffentlich die nächsten (knapp) drei Jahre gerüstet.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...