Apple Care Parts and Labour - wie funktioniert das?

  1. paschulke2

    paschulke2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Hallo MacUser,

    ich habe zu meinem neuen iMac einen Apple Care Parts and Labour Vertrag dazugekauft. Früher bekam man einen Vertrag und musste sich bei Apple registrieren. Und heute?

    Ich habe weder eine Vertragsnummer bekommen (gibt es laut Händler nicht mehr) noch steht auf der Rechnung, dass der APLA für genau den gekauften Rechner ist. Laut Händler brauche ich nur noch die Seriennummer das iMac als Garantienachweis. Stimmt das so?

    Was mich stört: Wenn ich unter Apple.com/de/support meine Seriennummer eingebe, steht da nix von 3 Jahren, sondern 381 Tage.

    Kann mir jemand schildern, wie er/sie einen aktuellen APLA-Vertrag registriert/überprüft oder was-auch-immer hat?

    Danke und Gruß,
    Thomas
     
    paschulke2, 31.10.2006
  2. schildkroeter

    schildkroeterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Hm wenn man den bei APple zu nem Computer dazukauft ist doch irgendso ein "auto-enroll" der fall, also dass du automatisch eingetragen wirst...
     
    schildkroeter, 31.10.2006
  3. paschulke2

    paschulke2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Yepp. Dann wird man mit der Seriennr. auf der Supportseite auch nachlesen können, dass die Garantiedauer drei Jahre ist.

    Nun ist APLA ja etwas anders als Apple Care. Wenn mir aber z.B. jemand sagen könnte "Ja, ich bekomme meine APLA-Garantie auf der Apple Support-Seite bestätigt", dann würde ich wissen, dass mit meinem APLA-Status etwas nicht stimmt.

    Gruß,
    Thomas
     
    paschulke2, 31.10.2006
  4. paulchen12345

    paulchen12345MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hatte ähnliche Probleme wie du. APLA für mein iBook gekauft (per Telefon und ca. 1/2 Jahr später als mein book), geliefert bekommen aber keine Seriennummer oder ähnliches dabei.
    Ich habe mich dann mit dem After Sale Service in Verbindung gesetzt, da konnte man mir nicht helfen (Wie, das verkaufen wir doch gar nicht mehr:) )
    Danach an den Support per Telefon gewandt. Der zweite Supporter meinte dann das dauert eine weile, er kümmert sich darum.
    Hat dann im Endefekt ca. 2 Monate gedauert.

    Also lange Rede, kurzer Sinn. Ran ans Telefon und beim Support melden, denn ohne Seriennummer bekommst du das Registrieren nicht hin. Und die können dir auch sagen ob du ein Autoenroll hast.

    Ciao


     
    paulchen12345, 31.10.2006
  5. BFBS

    BFBSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    16
    Moinsen,

    da ich mir in geraumer Zeit nen Macbook oder Macbook Pro kaufen will, interessiert mich das Thema natürlich sehr - zumal ich nen kleinen Hang zu Montagsgeräten habe.
    Die Leistungen von P&L sind mir eigentlich im Groben und Ganzen klar, nur wie teuer ist denn der Spaß? Ich würde das über Apple on Campus kaufen.

    mfg
     
    BFBS, 01.11.2006
  6. paschulke2

    paschulke2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Na, dann werden die Dir doch auch sagen können, was es kostet. Rechne mal mit 200 (MB) bis 250 (MB Pro) Euro.

    Gruß,
    Thomas
     
    paschulke2, 02.11.2006
  7. Trey

    TreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    109
    P&L kostet 156€ über AoC für das MBP.
     
    Trey, 02.11.2006
  8. FX1

    FX1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    Was kostet denn P&L für den Mac mini?
    Danke!
     
  9. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Dafür bekommt man bei ebay auch einen richtigen AppleCare-Vertrag.
     
    admartinator, 25.01.2008
  10. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    APLA wird nicht online eingetragen, jeder Authorisierte Händler kann aber bei der Abfrage die Garantieerweiterung einsehen.
    Es gibt keine Seriennummer für die APLA, sondern diese wird mit der Hardware kombiniert. Die SN deines Macs erhält also den Garantieerweiterungsvermerk.
     
    heldausberlin, 25.01.2008
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Care Parts
  1. BigMac2012

    Apple Care

    BigMac2012, 19.06.2016, im Forum: iMac, Mac Mini
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    446
    Paul1983
    21.06.2016
  2. Mikaela78
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.155
    MacEnroe
    25.11.2014
  3. Ugeen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    758
    chaos_inc
    13.11.2014
  4. Orush
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    743
    magicmann
    26.01.2014
  5. CubeiBook
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.585
    rpoussin
    05.07.2013