Apple Bluetooth Tastatur Funktionstasten funktionieren nicht mehr

Steppenwolf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2005
Beiträge
3.221
Hallo zusammen,

ich habe seit ein paar Tagen das seltsame Problem, dass in der obersten Tastenreihe meiner Apple Bluetooth Tastatur (das Modell vor dem jetzigen) die Funktionstasten nicht mehr gehen.
Sprich, ich kann die Bildschirmhelligkeit nicht mehr regeln, Mission Control oder das Dashboard damit aufrufen, wie es mal ging. Auch die Tracks in iTunes kann ich nicht mehr anhalten, vor oder zurückspulen. Komischerweise kann ich die Lautstärke aber noch regeln.

Weiß einer, wie ich das behebe? OS ist El Capitan.
 

electricdawn

Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
10.686
Als FN+Fx Taste geht auch nicht? Schon mal in den Tastatureinstellungen nachgesehen, wie sich die Funktionstasten verhalten sollen? Weiss jetzt die genaue Einstellung nicht, da ich hier an der Windose sitze.
 

Steppenwolf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2005
Beiträge
3.221
Als FN+Fx Taste geht auch nicht? Schon mal in den Tastatureinstellungen nachgesehen, wie sich die Funktionstasten verhalten sollen? Weiss jetzt die genaue Einstellung nicht, da ich hier an der Windose sitze.
Wie gesagt, auch bei FN+Nächster Track tut sich nichts. Die Einstellungen wurden nicht verändert und nach kurzer Prüfung steht da auch immer noch das Gleiche wie vorher.
 

Steppenwolf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2005
Beiträge
3.221
Ich zahle fünf Euro an denjenigen, der mir das Problem hier lösen kann!
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.056
Gegentest mit anderer, baugleicher Tastatur brächte Klarheit. Ebenso der Test dieser Tastatur an einem anderen Mac.

Oder wenigstens unter einem anderen Benutzer / frisches Testsystem probieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Steppenwolf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2005
Beiträge
3.221
Ich habe die Tastatur an einem MBP von 2012 probiert und da tritt das gleiche Problem auf. Ich habe noch nie davon gehört, dass bei einer Tastatur einzelne Tasten ausfallen(besonders wenn die Tastatur niemals Opfer von Flüssigkeiten o.Ä. wurde), aber offensichtlich ist sie ja definitiv defekt. Ich werde sie also verkaufen und eine neue holen.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.056
Wo Technik ist, kann diese auch kaputt gehen. Verkaufen? Hoffentlich mit korrekter Deklaration des Defekts.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

NewNoise

Mitglied
Mitglied seit
25.08.2005
Beiträge
68
Ich habe die Tastatur an einem MBP von 2012 probiert und da tritt das gleiche Problem auf. Ich habe noch nie davon gehört, dass bei einer Tastatur einzelne Tasten ausfallen(besonders wenn die Tastatur niemals Opfer von Flüssigkeiten o.Ä. wurde), aber offensichtlich ist sie ja definitiv defekt. Ich werde sie also verkaufen und eine neue holen.
Hattest du mit einer neuen Tastatur dann mehr Erfolg? Probiere hier auch gerade rum und frage mich, ob es nicht einfach ein Fehler in den Einstellungen sein könnte…
 

Steppenwolf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2005
Beiträge
3.221
Ja, es lag offenbar an der Tastatur. Habe die alte wegwerfen müssen und eine neue gekauft.