Apple Aluminium Tastatur (m. Kabel) vs. Gaming Tastatur

xplor

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2009
Beiträge
907
gibt es auch bei Amazon
 

ims

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
562
Ich denke, da gehe ich lieber vor Ort mal schauen. Einmal selber tippen und probieren. Auf diesen flachen Apple Tastaturen kann ich eigentlich relativ schnell schreiben, ohne auf die Tastatur zu schauen. Die Frage ist, ob ich das auf so einer mechanischen Tastatur auch hinebekomme.
Vor allem bei längeren Texten, die ich öfter mal schreibe, muss das gut von der Hand gehen.
Ebenfalls die Lautsträke sollte auch nicht zu laut sein, wenn ich Nachts die Tastatur benutze.
Mit so einem kleinen Kasten mit ein paar Schaltern drauf (ohne Tasten) wird das vermutlich nicht so gut zu testen sein.
 

DrHook

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2009
Beiträge
2.466
Mir hat es ja, als Ersatz für das Apple Keyboard mit Kabel, die hier angetan:

https://www.logitechg.com/de-de/pro...13-mechanical-gaming-keyboard.920-008304.html

Gibt es im Moment bei Amazon recht günstig.
Ich zitiere mich ausnahmsweise mal selbst: das oben genannte Keyboard in Carbon (dunkle Ausführung) mit roter Hintergrundbeleuchtung habe ich mir mal zum Geburtstag gewünscht. Das ist zwar noch ein bisschen hin, aber wenn es denn da ist, werde ich berichten...
 

warnochfrei

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.355
Ebenfalls die Lautsträke sollte auch nicht zu laut sein, wenn ich Nachts die Tastatur benutze.
Da sind diese billigen Cherrydinger mit ihrem nervtötenden Moskito-"Klicken" (Cherry MX Blue) und/oder sanfteren Abwandlungen davon aber echt die falsche Wahl.