Benutzerdefinierte Suche

apple access point... windows... einfach lesen...

  1. superpippo

    superpippo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo forum,

    folgendes problem:
    ich werde auf apple umsteigen, bin aber jetzt noch windows user (sobald die finanzielle lage es erlaubt, bin ich einer von euch ;) )
    jedoch moechte ich mir jetzt schon den airport express kaufen. allerdings nur wenn nachfolgendes funktioniert:
    ich habe meinen pc und einen ganz normalen wlan router. jetzt moechte ich im wohnzimmer ein airport express installieren.
    zum einen als erweiterung/empfangsverbesserung des bestehenden wlan-netzes; zum anderen um die stereoanlage an die airport express station anzuschliessen und ueber air tunes kabellos musik zu geniessen.

    jetzt die frage ganz platt:

    GEHT DAS?

    und wenn ja, wie kompliziert?

    win-pc, wlan-router, zusammen mit airport express und air tunes

    ich bin euch fuer eure hilfe sehr dankbar
     
    superpippo, 18.02.2005
  2. tänzer

    tänzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Erstmal Hallo im Forum...

    So steht es auf Apple.de unter Hardware:

    "Eine AirPort Extreme und AirPort Express Basisstation kann den Aktionsradius nur jeweils eines drahtlosen AirPort Extreme oder AirPort Express Netzwerks erweitern."

    Geht also nur, wenn Du schon eine AirPort Basisstation hast, denn die benutzten ein spezielles Protokoll.

    Viel Spaß noch im Forum...
     
    tänzer, 18.02.2005
  3. tänzer

    tänzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Hier steht das...

    Unten unter (5)
     
    tänzer, 18.02.2005
  4. superpippo

    superpippo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    und kann ich mit einem win-pc auf einen apple access point problemlos zugreifen?

    wuerde sich ja anbieten wenn ich dann irgendwann sowieso auf apple umsteige...
     
    superpippo, 18.02.2005
  5. tänzer

    tänzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Ja kannst Du problemlos.
    Das einzige Problem ist halt die Verlängerung des Netzes.

    Die AirPort Station ist auch simpel einzurichten...wie eigentlich alle Router heute (gebe ich ja zu ;) )
     
    tänzer, 18.02.2005
  6. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Willkommen erstmal.
    Glaub Tänzer kein Wort..... Natürlich geht das - schließlich entspricht die APX dem 811g-Standard. Aber es kann Dich schon Nerven kosten, da du die APX in diesem Fall manuell als Reapeter konfigurieren mußt - automatisch macht sie das nur mit Apple-Produkten. Aber keine Angst, es gibt das Forum hier und mich.... ;) Ich hab die APX als Erweiterung für eine T-sinus154DSL laufen....
    Was die Tonübertragung via Airtunes angeht, so solltest du 1. keine Wunder erwarten und 2. unbedingt das Monsterkabelset mitbestellen. Ich habe normale Kabel mit 1,5mm Klinke eingesetzt - den Klang kannste echt vergessen. Was an den Monsterkabeln anders ist, kann ich nicht sagen, aber der Klang ist besser.

    So und nun: Nur Mut. Es geht - und du lernst ne Menge über WLan - das ist aber nicht ausschließlich die Schuld von Apple. Ok. Sag Bescheid, wenn du Schwierigkeiten hast.. :)
     
    xenayoo, 18.02.2005
  7. superpippo

    superpippo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank
     
    superpippo, 18.02.2005
  8. superpippo

    superpippo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok, werde auf dich zuruekkommen.
    recht herzlichen dank
     
    superpippo, 18.02.2005
  9. tänzer

    tänzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Hui, da ist ja ein Spezialist am Werk :D

    Mir hat der Apple Support gesagt, daß würde nicht gehen und mit meinem 154 DSL hat das auch nicht funktioniert.
    Das mit dem Monsterkabel ist doch Quatsch, die machen auch nix anders und die Quali war (zumindest bei mir und allen die ich kenne) 1A

    Wie hast Du das denn mit dem Telekom Router hinbekommen?
    Würde nämlich gern ne Express haben aber ging davon aus, das gehe nicht...
     
    tänzer, 18.02.2005
  10. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Na, bei mir funktioniert es. Es wird auch leider nicht sehr exakt dokumentiert. Es hat mich - ich geb's ja zu - auch ziemlich Neven gekostet. Der springende Punkt dabei - die APX will immer den Router automatisch konfigurieren. Wenn man soweit ist, muß man den Router manuell konfigurieren (der T-Sin154 hat da eine Einstellung im Bereich Netzwerk - ein einzelner Haken)... Aber es geht - mit Geduld und Nerven.. ;)
     
    xenayoo, 19.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - apple access point
  1. Oliver2
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    158
    Oliver2
    22.06.2017
  2. Zapfel
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    428
    Istari 3of5
    13.04.2017
  3. Mankind75
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    728
    MichaelCausD
    14.03.2017
  4. Niggelmac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    176
    Niggelmac
    19.02.2017
  5. Mendel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.788