Apple 2019 Hardware: 16" MBP, 6K Apple Display, AirPower, AirPods 2 etc.

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.198
Ja, und? Gibt's noch mehr dazu oder willst du nur externe Links posten?
 

chris25

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.407
Ein 16" MBP mit FaceID wäre schon nett. Gerne auch mit nicht verlötetem Arbeitsspeicher und streckbarer SSD.
 

phonow

Mitglied
Mitglied seit
13.07.2017
Beiträge
1.175
Eine streckbare SSD, da bin ich auch dabei!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: chris25

jonaskr

Mitglied
Mitglied seit
30.06.2017
Beiträge
18
Gesockelte CPU, SO-DIMMs und M.2 Drives, das wäre unglaublich. Cool. Naja man darf träumen aber das Gerät wäre vermutlich 2 Millimeter dicker und damit nicht CI konform.. leider.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: chris25

Silence7

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.022
Also ein MBP 16 Zoll wäre ein Traum, aber wenn ein 15 Zoll Notebook schon bei 2500 EUR aufwärts liegt, dann will ich den Preis garnicht mehr wissen :) Das Apple Systeme nicht später veränderbar sind, stört mich nicht. So ist es kompakt & klein.

Apple war schon immer etwas teuerer, aber die aktuellen Preise sind einfach nur noch extrem. Alle anderen Herstellen schaffen es Notebooks im Bereich < 1500 EUR herzustellen....
 

Holger721

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2010
Beiträge
3.884
Alle anderen Herstellen schaffen es Notebooks im Bereich < 1500 EUR herzustellen....
Das Macbook, das Macbook Air und sogar das Macbook Pro gibt es auch für <1500€.
Ich weiß was Du meinst, aber so eine 700€ Asus Gurke sollte man nicht mit einem Apple Macbook vergleichen.
Wirklich vergleichbare Hardware kostet bei anderen auch nicht wenig Geld. Wenn auch nicht ganz so viel wie bei Apple.
 

Silence7

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.022
Alles richtig aber wir reden dann auch nur von 11-13 Zoll :D wenn kleiner 1500 EUR...

Für 1500 EUR bekommt mann schon schöne Geräte, aber ohne MacOS ;-(
 

Geminga

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2017
Beiträge
490
Ein 16" MBP mit FaceID wäre schon nett. Gerne auch mit nicht verlötetem Arbeitsspeicher und streckbarer SSD.
Da hab ich mich doch direkt am
Kaffee verschluckt. Wie kommt man auf die Idee, dass Apple an den Teilen irgendwas modular oder austauschbar gestalten sollte???
 

chris25

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.407
Da hab ich mich doch direkt am
Kaffee verschluckt. Wie kommt man auf die Idee, dass Apple an den Teilen irgendwas modular oder austauschbar gestalten sollte???
Das war natürlich nur eine Wunschliste. Aber nachdem Apple beim 16" MBP beim Keyboard auch eine Rolle rückwärts macht, kann man ja weiter hoffen.
 

Geminga

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2017
Beiträge
490
Das war natürlich nur eine Wunschliste. Aber nachdem Apple beim 16" MBP beim Keyboard auch eine Rolle rückwärts macht, kann man ja weiter hoffen.
Am Ende der Keynote werden die toten Hipster gezählt.
 
Oben