Appendix für Doktorarbeit/Word 2011

Timo1981

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2010
Beiträge
3
Hallo allerseits,


für meine Doktorarbeit möchte ich gerne einen abgesetzten Appendix haben im Stil:


1 Kapitelüberschrift
2 Kapitelüberschrift
.
.
.
Appendix A
Appendix B
usw.

Wenn ich das so versuche wie hier http://www.shaunakelly.com/word/numbering/numberingappendixes.html
kommt aber leider nur Müll raus.
Genauer gesagt, habe ich folgendes getan:

Der Appendix-Überschrift die Formatvorlage "Überschrift 1" zugewiesen, dann über Nummerierung und Aufzählung und Anpassen versucht, die Nummerierung in A,B,C usw. beginnend mit "A" zuzuweisen. Dann über die Schaltfläche "Änderungen übernehmen für: Dokument ab hier" eingestellt.

Was jetzt passiert ist, dass alle anderen Kapitel ebenfalls mit Buchstaben beginnen. Ich will aber nur den Appendix mit Buchstaben haben.

Stelle ich hier bei "Mit Vorlage zusammenführen:" nichts ein, also "Keine Formatvorlage", verschwindet die Nummerierung bei allen anderen Überschriften.


Versuche ich als Alternative die Überschriften 6-9 abzuändern, passiert ähnliches, d.h. die Nummerierung funktioniert hinten und vorne nicht mehr, da Überschrift 6 ja alleine schon 6 Zahlen hat, die ich nicht gebrauchen kann.

Bin hier echt am verzweifeln. Gibts da noch eine andere Möglichkeit, außer es per Hand zu machen, was Verweise auf den Appendix nicht gerade vereinfachen würde.

Danke für jegliche Hilfe.

Viele Grüße

Timo
 

i-click

Mitglied
Mitglied seit
30.12.2004
Beiträge
383
Hallo Timo,

erstelle unter Format > Formatvorlage eine neue Kind-Vorlage (Appendix), basierend auf deinem Überschriften-Format.
In den Einstellungen dieser neuen Vorlage wählst du links unten "Nummerierung..." aus.
Im - nun geöffneten - Register "Nummerierung" wählst du eine der Nummerierungsvorlagen und gehst auf "Anpassen".
In die Zeile links oben schreibst du "Appendix ". Unter "Zahlenformatvorlage" wählst du "A,B,C,..." aus.
Fertig.
Nun sollten, wenn du die Appendix-Vorlage auswählst, deine Appendizes korrekt dargestellt werden. :)
Bei Kunststücken wie "Änderungen übernehmen für: Dokument ab hier", ist es klar, dass für den gesamten folgenden Text die ausgewählte Formatierung verwendet wird. Die einzelnen Abschnitte (Überschriften / Aufzählungen / Text / Appendix) musst du separat bearbeiten - das sollte aber eben gerade durch die Verwendung der Formatvorlagen schnell erledigt sein.

Viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet:

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
14.277
… Wenn ich das so versuche wie hier http://www.shaunakelly.com/word/numbering/numberingappendixes.html kommt aber leider nur Müll raus. Genauer gesagt, habe ich folgendes getan: Der Appendix-Überschrift die Formatvorlage "Überschrift 1" zugewiesen, …
Dann hast du's offenbar eben nicht wie dort beschrieben getan:
… Therefore, we use Heading 1 to Heading 5 for headings in the main body of the document. And we use Heading 6 to Heading 9 in the Appendixes …
… Don't fall for the trap of basing Heading 6 style on Heading 1. Either base Heading 6 on no style, or base it on Heading 5. Do not use any Heading 1 to 5 styles in your Appendixes. If you do, the Table of Contents and the page numbering will be a mess. In the Appendix, use only Heading 6 to 9 styles …
Die Anleitung dort geht davon aus, dass du im Hauptteil nur die Formatvolagen Überschrift 1…5 nutzt (also eine Einbettungstiefe der Gliederungen auf max. Stufe 5 beschränkst), und für die Appendices für den Zweck angepasste Formatvorlagen für Überschrift 6…9.
 
Oben