App Karten für MacOS funktioniert nicht

Diskutiere das Thema App Karten für MacOS funktioniert nicht im Forum Mac OS Apps.

  1. groucho

    groucho Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Hallo,
    seit kurzem funktioniert das Programm "Karten" nicht mehr richtig. Wenn ich eine Adresse suchen will, zeigt es nur eine Fehlermeldung an "Der Kartenserver nicht verfügbar". Habe MacOs 10.12.8 Sierra.

    Hatte überlegt, ob es an Little Snitch liegt, obwohl beide Programme bislang gut zusammen liefen. Aber auch nach Deaktivierung von Little Snitch kein Erfolg.

    Kann es an dem letzten Sicherheitsupdate liegen?
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.683
    Zustimmungen:
    2.499
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Kann an vielem liegen. Little Snitch hat bei mir zuletzt (obwohl deaktiviert) fast den ganzen Rechner lahmgelegt durch die Signaturprüfung, die obdev eingebaut hat. Hast du kürzlich ein Update von LittleSnitch gemacht?
     
  3. groucho

    groucho Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.10.2003
    ist ein paar Wochen her. Ist jedenfalls die aktuelle Version.

    Ich versteh es nicht. Gestern Abend nach dem Post ging es dann mal wieder. Jetzt gerade wieder nicht. LS-Netzwerkfilter ist auf aus.
    Habe auch mal die plinst-datei gelöscht. Keine Besserung.
     
  4. spispi

    spispi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.03.2019
    Gleiches Problem seit Wochen bei mir: macOS Sierra 10.12.6, Little Snitch habe ich nicht installiert, allerdings uBlock (für Safari) über den AppStore.
    Deaktivierung von uBlock hat es auch nicht gebracht.
    Ich bin ratlos.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...