Apfelsaft über Appel!!!Was tun mit Laufwerk?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von JojoAction, 22.11.2005.

  1. JojoAction

    JojoAction Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Hallo Zusammen,
    ich habe bescheuerterweise meinen ibook G3 mit Apfelsaft gefüttert...
    jetzt muss ich die Tastatur austauschen und das CD Laufwerk funktioniert nicht mehr einwandfrei...
    Meine Frage: das CD Laufwerk öffnet nicht mehr automatisch und klickt locker auf, sondern ich muss manuell nachhelfen-manchmal richtig mit Gewalt, weil es hängt...was habe ich für möglickeiten- möglichst billig????Gibt es so ReinigungsCD´s???
    Ich habe auch mal von so einer Firma gehört die ziemlich billig Computer reinigen soll-weiß jemand was davon??
    Bitte schreibt mir doch!!!

    Lieben Gruß
    JojoAction
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.05.2004
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.826
    Zustimmungen:
    1.424
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    reinigen kannst Du vergessen! Dafür sorgt schon die große Menge an Zucker im Apfelsaft! Alles andere als Wasser in einem Gerät ist meist ein Totalschaden! Selbst bei Wasser wird es schon schwierig!
    Ein neues Laufwerk hilft Dir hoffentlich.

    Gruß wegus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen