Benutzerdefinierte Suche

Apfel + Q (Beenden) dauert ewig!

  1. aeuglein

    aeuglein Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit 10.3.6 (vielleicht liegs nicht daran) dauert es teils mehrere Sekunden, bis eine Applikation beendet wird.
    Es ging früher vieeeeeellll schneller.

    Selbst kleine Tools wie TextEdit dauern Ewigkeiten zum Beenden.
    Ca. 3 Sekunden. Ich finde das Unzumutbar! :o
     
    aeuglein, 08.11.2004
  2. mrthomasd

    mrthomasdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Ja ist schon lustig :) Ich habe soeben mein System geupt und danach ging auch nichts mehr :( 10.3.6 sollte doch ein Vortschritt sein oder ?

    Mal gucken ob es nach dem Neustart ohne Probleme läuft !
     
    mrthomasd, 08.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apfel (Beenden) dauert
  1. Themenautor
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    209
    Macschrauber
    16.05.2017
  2. fintail
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    480
    oneOeight
    06.08.2016
  3. aliass
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    543
    kermitd
    11.09.2015
  4. astramare
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    3.199
    astramare
    11.02.2015
  5. bolshi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    527