Apfel-Logo nicht in InDesign?

  1. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    habe in Ragtime und Pages mit [Shift]+[Alt]+[+] den Apfel mit der Apple-Garamound-Schrift einfügen können.

    Wieso geht das nicht in InDesign???

    Cu und Gruß
    tk
     
    tk69, 20.02.2006
  2. astrid_67

    astrid_67MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube das geht jetzt nur noch über die sogenannten Glyphen im Menü Schrift.
     
    astrid_67, 21.02.2006
  3. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ? ....das sollte auch in indesign gehen....allerdings gibt es den apfel nicht in der Garamound :(
     
    in2itiv, 21.02.2006
  4. astrid_67

    astrid_67MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Habs gerade probiert. Es geht auch in InDesign, aber mit der Garamond z.B. nicht. Garamound kenne ich nicht.
     
    astrid_67, 21.02.2006
  5. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Ok, habe mich dann vertippt. Muss Garamond heißen. Aber sowohl in der "normalen" Garamond, als auch bei Apple Garamond oder gar bei Myriad Pro kann ich keinen Apfel einfügen.

    Bei Glyphen unter Menü "Schrift" ist er bei mir auch nicht aufgelistet.

    Versteh ich nicht... :rolleyes:
     
    tk69, 21.02.2006
  6. astrid_67

    astrid_67MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Tja, dann scheint der Apple in diesen Fonts nicht vorhanden zu sein. Nimm ihn doch einfach von 'nem anderen Font. Sieht ja eh immer gleich aus, oder hast Du schon mal einen Apple mit Serifen gesehen. ;)
     
    astrid_67, 21.02.2006
  7. Rupp

    RuppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    versuch mal Lucida Grande... da gibts den Apfel noch!
     
    Rupp, 21.02.2006
  8. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Ahhhh, das hat geklappt! Der Apfel kommt mit dieser Schriftart.

    Verstehe aber immer noch nicht warum das mit Pages und Ragtime in den anderen Schriften funktioniert... Vielleicht greifen diese Progs beim Apfel-Logo generell temporär auf einen anderen Font...

    Naja egal, es klappt ja jetzt. Danke!!

    Cu und Gruß
    tk
     
    tk69, 21.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apfel Logo InDesign
  1. falkgottschalk
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    4.091
    falkgottschalk
    17.04.2013
  2. mrlennonhendrix
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.182
    Quarkler
    06.02.2012
  3. H@ns
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    992
  4. max_9.2.1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.844
    salpatero
    03.10.2007
  5. sleepless
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.534
    sleepless
    02.01.2003