APExtreme Base Station Fragen vor dem Kauf ...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von matzehali, 02.09.2005.

  1. matzehali

    matzehali Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Hallo, habe ein bißchen gebrowst, und ein paar Fragen habe ich noch, bevor ich mir eine AirPortExtreme Base Station kaufe:

    1a.: Ist es mit einem USB-Hub möglich zwei Drucker gleichzeitig anzuschließen?
    1b.: Wenn nicht, ist es möglich durch einfaches Umstecken zwei Drucker zu benutzen, ohne jedesmal neu zu konfigurieren? (Ein B/W Laser von HP und ein Tintenstrahler)
    1c.: Kann man mit Win2k auf den Drucker an der APExtreme Base drucken?

    2.: Ist die Firewall benutzbar, ich überlege mir die Base nicht nur als Access-Point zu benutzen, sondern gleich meinen FLI4L zu ersetzen, einigermaßen damit vergleichbar? (wegen des Win2k PC's, sonst würde ich mir nicht so viele Gedanken machen ... :( )

    3.: Kann ich auf dem WAN-Port eine beliebige MAC-Adresse konfigurieren?

    Danke allen, die sich die Zeit nehmen darauf zu antworten! :)

    Grüße,

    matzehali
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.535
    Zustimmungen:
    526
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >1a.: Ist es mit einem USB-Hub möglich zwei Drucker gleichzeitig anzuschließen?

    Das hat glaube ich noch niemand versucht.

    Der Drucker wird über "Bonjour" (Rendevouz) mit dem System bekannt gemacht. Käme auf einen Versuch an.
    Ich denke aber nicht das es möglich ist auf zwei Druckern zur gleichen Zeit auszudrucken.

    >1b.: Wenn nicht, ist es möglich durch einfaches Umstecken zwei Drucker zu benutzen, ohne jedesmal neu zu konfigurieren? (Ein B/W Laser von HP und ein Tintenstrahler)

    Das ja, der USB-Port ist ja für Drucker ausgelegt worden.

    Das "Konfigurieren" beschränkt sich in der Hauptsache auf das Einrichten des Druckers am Rechner. Solange beide eingerichtet wurden, sollten sie auch beide erkannt werden, nach entsprechendem Umstecken. Bei der APX gibt man den Port mehr oder weniger nur frei. Mehr ist nicht.

    >1c.: Kann man mit Win2k auf den Drucker an der APExtreme Base drucken?

    Ja

    2.: Ist die Firewall benutzbar, ich überlege mir die Base nicht nur als Access-Point zu benutzen, sondern gleich meinen FLI4L zu ersetzen, einigermaßen damit vergleichbar? (wegen des Win2k PC's, sonst würde ich mir nicht so viele Gedanken machen ... :( )

    Hier muß ich passen. Damit habe ich keine Erfahrung.

    >3.: Kann ich auf dem WAN-Port eine beliebige MAC-Adresse konfigurieren?

    Die MAC-Adresse der APX ist fest eingestellt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen