Aperture Mediathek zu Fotos Mediathek, Originale Extern.

Diskutiere das Thema Aperture Mediathek zu Fotos Mediathek, Originale Extern. im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung.

  1. glor

    glor Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    28.05.2009
    Hallo,

    leider muß ich mich jetzt auch von Aperture verabschieden. :mad:
    Aperture Mediathek habe ich ohne Fehlermeldung nach Fotos übertragen.

    Ich habe jetzt das Problem das Fotos die Originale nicht findet.
    Bei Aperture habe ich die Originale auf einer NAS und nur die Mediathek auf dem MAC.
    Ziel ist es das dies auch unter Fotos geht da die Interne SSD natürlich nicht die nötige Kapazität hat.

    Wenn ich aktuell eines der Fotos anklicke werde ich aufgefordert den Ordner des Original Fotos anzugeben.
    Bei über 20000 Fotos ist das wohl kaum möglich.

    Hat hier einer eine Idee und schon vor dem gleichen Problem gestanden?
    Aktuell ist macOS 10.14.6 am laufen mit Fotos 4.0

    Schon mal danke für die Unterstützung ;)

    Grüße Glor
     
  2. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.909
    Medien:
    37
    Zustimmungen:
    3.156
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Ebenfalls 10.14.6, bei mir liegen die Fotos auf einer 2TB SSD extern.

    Fotos lädt die Mediathek die DU wählst, wenn Du beim Start die option-Taste gedrückt hälst.
    Zwei Möglichkeiten gibt es:
    1.) Du erstellt eine Mediathek (es müssen nicht alle 20000 Fotos drin sein ;)) beendest Fotos und verschiebst die Mediathek (befindet sich im homeordner > Bilder > Mediathek) an das gewünschte Ziel. Startest Du Fotos wird er "nix finden" bis Du die Mediathek auswählst (Pfad wird dann gesetzt) später lassen sich dann die vorhandenen Bilder der Mediathek hinzufügen (Importieren), sprich in die Externe

    2.) Anfang wie 1, aber du duplizierst die Mediathek und verschiebst das Duplikat, Vorgehen wie bei 1.) allerdings mit dem Unterschied, dass man auch zwei verschiedene Mediatheken (die Interne und die Externe) nehmen kann, z.B. auf der Internen nur aktuelle Fotos damiit man darauf Zugriff hat, wenn z.B. ein MacBook unterwegs keinen Zugriff auf das Nas oder die Externen Platten hat.
     
  3. glor

    glor Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    28.05.2009
    Danke für die Idee.
    Aber eine neue Mediathek erstellen kann ja nicht Sinn der Sache sein, besonders da 90% der Fotos eine Bearbeitung haben die ich so neu machen müsste. :rolleyes:
     
  4. glor

    glor Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    28.05.2009
    Falls mal einer das gleiche Problem hat, die Bilder werden nach und nach gefunden wenn man Fotos laufen lässt.
    Schaut aus als würde hier eine im Hintergrund eine Indexierung laufen, es dauert nur abhängig von der Große der Mediathek.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...