Aperture-Bitte

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Wannseepirat, 07.10.2006.

  1. Wannseepirat

    Wannseepirat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    21.08.2006
    Kann bitte mal jemand mit Aperture meine DNG-Datei testen:
    http://www.mousekiller.de/test.dng

    ... würde mir wirklich sehr helfen.

    Viele Grüße vom Wannsee,

    Sebastian
     
  2. Toertel

    Toertel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    Und was soll damit sein? Ist ein sogenanntes Kamera-Raw-Bild. Man benötigt nicht Aperture dazu um es zu öffnen. Grafikkonverter reicht auch aus. Und der sagt, dass es nichts weiter als ein public Tiff ist. Und auf der Seite liegt es auch noch, man muss es erst 90° gegen den Uhrzeigersinn drehen, damit man weiß was man sieht.

    Kommt bei mir ein normales Thumbnail eines (wahrscheinlich) Ferrari zum Vorschein. Du mußt ja viel Platz auf deiner Platte haben, wenn du mit solchen Formaten bei dir rumspielst. Wenn dieses kleine Bild schon 7,5 MB hat, was haben denn bei dir erst große mit einer annehmbaren Anzahl Megapixel?

    Also ich kann dir nur empfehlen umzusteigen auf Tiff, JPG, PNP und GIF.
    Auch wenn du Bilder bearbeiten willst. Für ein Endformat musst du dich am Ende sowieso festlegen, kommt drauf an was du mit deinen Bildern machen willst. Drucken, Web oder sonstwas.
     
  3. Wannseepirat

    Wannseepirat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    21.08.2006
    @toertel

    Ich habe nicht ohne Grund nach Aperture gefragt. Das Bild ist ein Kamera-RAW meiner DSLR in hoher Auflösung. Dein Proggy zeigt wahrscheinlich nur das eingebettete Preview-jpg.

    Ich möchte einfach wissen, ob Aperture die Dinger öffenen kann, weil das in der Beschreibung nicht ganz unmißverständlich ausgedrückt ist und ich ungern Software kauft, die ich dann nicht verwenden kann.

    Viele Grüße vom Wannsee,

    Sebastian
     
  4. mad-mayhem

    mad-mayhem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    03.08.2005
  5. ANar

    ANar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Hallo Sebastian,

    Aperture 1.5 kann tatsächlich ausschließlich das Preview JG anzeigen. Ich bin gespannt ob Apple eine Adobe DNG Unterstützung einbauen wird. Adobe Lightroom ist ja das konkurierende Produkt.
     
  6. knarx

    knarx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    09.06.2006
    Wird nicht anständig geöffnet.
    Man hat nur die Vorschau zur Bearbeitung.
     
  7. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Ist die Kamera, die das RAW produziert hat denn von Aperture unterstützt?

    Wenn nein, dann ist klar, dass Aperture nur das Vorschau JPG anzeigen kann.
    Ein DNG ist genausowenig universell wie ein RAW, nur mit anderer Endung und es sind ein paar Sachen standardisiert (weißabgleich glaube ich), aber es ist und bleibt im Kern ein RAW. Und das RAW Format muss vom öffnenden Programm untertützt werden.

    Ein DNG, dass ich von einem RAW meiner (untertützten) Canon gemacht habe wird anstandslos in voller Größe geöffnet.
     
  8. freedolin

    freedolin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Aperture zeigt nur die Vorschau, ebenso wie iPhoto und Graphic Converter. Lightroom kommt dagegen einwandfrei damit klar (was aber auch keine wirkliche Überraschung ist).

    -- Markus
     
  9. freedolin

    freedolin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Nein, das Foto wurde mit einer Sigma SD10 geschossen (mit 24-70 mm Objektiv, lt. EXIF).

    -- Markus
     
  10. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    So sehen die DNG bei mir auch aus, wenn ich sie mit dem DNG-Konverter Version 3.5 auf einem Intel-Mac konvertieren lasse. Auf meinem PPC-Rechner kommt ein vollständiges RAW in voller Auflösung raus.

    Gruß, eiq

    PS: Wie schon erwähnt, die X3F-Dateien von Sigma werden nicht von OS X (und damit auch Aperture) unterstützt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen