Aperture: Apple sucht Unterstützung bei Weiterentwicklung der RAW-Engine

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Hemi Orange, 22.03.2007.

  1. Hemi Orange

    Hemi Orange Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    523
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Hallo Aperture-User,

    first of all: es gibt ein neues Portal/Network/Forum, das sich mit Aperture im professionellen Einsatz beschäftigt. Die Seite ist noch im Aufbau, aber die Macher die dahinter stehen haben sehr enge Kontakte zu Apple, was die Sache sicher ganz interessant macht.

    Das ganze nennt sich Aperture Users Professional Network und findet sich hier:

    http://www.apertureprofessional.com/


    Zweitens trägt die enge Zusammenarbeit mit Apple bereits jetzt schon Früchte, denn Apple hat sich an das AUPN gewandt mit der Bitte, die Entwickler bei der Verbesserung der RAW-Engine zu unterstützen. Ich denke jeder hier kennt Apple und ihre generelle Verschwiegenheit was Weiterentwicklungen angeht. Insofern ist das eine wie ich finde überraschende und positive Sache, die man unterstützen sollte.

    Langer Rede, kurzer Sinn - alle Details zu dieser Aktion findet ihr hier:

    http://www.apertureprofessional.com/showthread.php?t=935


    Da sich hier im Forum ja schon der eine oder andere User über mangelhafte Konvertierungen beklagt hat (ich denke mal generell an alle Olympus-Shooter oder auch das Problem vom User schattenmantel kürzlich mit den Linien in dunklen Bereichen), ist das die Gelegenheit, Apple solche Dinge unter die Nase zu reiben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen