APE-Verschlüsselung geknackt - neue Möglichkeiten?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von j-man, 12.08.2004.

  1. j-man

    j-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Hier der Text von mactechnews:

    Bedeutet das evtl. dass man damit auch z.B. Dolby 5.1 Sound übertragen könnte?

    Wie kann man sonst Nutzen daraus ziehen?

    Gruß,

    J-man

    EDIT: Hier noch der Link zu der Seite von dem Typ http://nanocrew.net/blog/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  2. HAL

    HAL

    Hochmut kommt vor dem Fall.

    ;)
     
  3. j-man

    j-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    10.03.2004
    haha, das hab' ich auch gedacht :)

    Scheint aber wohl ein zäher Bursche zu sein :rolleyes:

    Gruß,

    J-man
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Ja, Hochmut ist so eine Sache... Aber der Typ hat schon die MI abblitzen lassen. Denn in Norwegen kriegen sie ihn wegen dortiger Gesetzeslage nicht dran. ;) In die USA sollte er wohl nicht umziehen oder verreisen, sonst haben die ihn ganz schnell gepackt.
     
  5. MacCaffeine

    MacCaffeine MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Naja, so richtig "geknackt" hat er die Verschlüsselung ja nicht. Er hat nur den Public Key herausgefunden. Und Apple hat sich ja auch nicht sonderlich Mühe gegeben, den zu verbergen.
    Also so extrem Sorgen würde ich mir noch nicht.

    MfG MDLC=)
     
  6. michis0806

    michis0806 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Wieso "sorgen machen"? Heißt doch nur, dass theoretisch andere Software auf die Airport Express Station per AirTunes streamen kann...
    Andersrum wärs mir lieber, dann gäbe es vielleicht endlich reine AirTunes Empfänger für wenig Geld...
     
  7. MacCaffeine

    MacCaffeine MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    JA, die haben aber in der Presse es schon fast wieder so verkauft, dass es ein riesen Sicherheitsloch wäre und dadurch böse Sachen möglich sind. Desswegen "Sorgen machen". War nicht wirklich so gemeint, dass ich mir jetzt desswegen nen Kopf um meine Daten machen würde, wenn ich ne Airport Express hätte.

    MfG MDLC=)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen