.ape to .mp3 Converter

  1. Listbua

    Listbua Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    hab heute zum ersten mal mit dem .ape-Dateiformat zu tun bekommen. nur kann ich damit leider nichts anfangen.
    kennt ihr einen .ape to .mp3 converter? wenn möglich freeware, da ich ihn nur für 10-15 tracks brauche.

    frage am rande: was ist das eigentlich für ein audioformat? bringts was?

    ciao
    Listbua
     
    Listbua, 10.01.2006
  2. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    .ape dürfte Apple Lossless sein. Hast Du schon mal probiert die Dateien einfach in iTunes zu ziehen? Mit iTunes kannst Du den Sound dann auch in das wesentlich schlechtere .mp3 konvertieren, ich würde wenigstens zu .AAC raten.
     
    orgonaut, 10.01.2006
  3. cube beetle

    cube beetleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    6
    ape ist das "monkey´s audio" format. bei diesem audioformat wird die originalmusik bit für bit kopiert und komprimiert. ein verlust an qualität wie beispielsweise bei mp3 gibt es nicht. ebenso kann ein .ape file jederzeit wieder in die ursprungsdatei - natürlich ohne qualitätsverlust - zurückkopiert werden.

    software wird offiziell nur unter windows32 unterstützt: www.monkeysaudio.com und http://en.wikipedia.org/wiki/Monkey's_Audio

    es gibt aber einen inoffiziellen port zu linux und mac:

    http://sourceforge.net/projects/mac-port/

    ach so: convertieren in mp3 ist natürlich so nicht möglich; erst in das originalformat aus ape decodieren, dann itunes den rest machen lassen.

    cu

    beet
     
    cube beetle, 10.01.2006
  4. Listbua

    Listbua Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für den tipp! hab ewig gesucht und keinen converter für mac gefunden :(

    wie installiert man denn diesen converter? :o
     
    Listbua, 10.01.2006
  5. kingoftf

    kingoftfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    kingoftf, 10.01.2006
  6. Listbua

    Listbua Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    da steht aber nichts von .ape-Formaten dabei. weißt du ob diese unterstützt werden? sonst kann ich mir den kauf sparen.
     
    Listbua, 10.01.2006
  7. SelonScience

    SelonScience

    sound konverter

    input formats:
    4xm, 8svx, ac3, aif, aifc, aiff, al, au, auto, avi, avr, cdr, cvs, dat, dv, fap, ffm, flac, gsm, h263, h264, hcom, ircam, la, lu, m4v, mat, mat4, mat5, maud, mov, mp2, mp3, mpc, mpeg, mpegts, nist, nul, ogg, paf, prc, pvf, raw, redir, rtp, rtsp, s16be, s16le, s8, sb, scm, sd2, sdp, sf, sffd, shn, sl, smp, snd, sndt, sph, svx, sw, swf, txw, u16be, u16le, u8, ub, ul, uw, vms, voc, vorbis, vox, w64, wav, wve, xi

    wirklich ape ist nicht dabei !!

    warum versuchst du nicht die inoffiziellen codecs, es wird dein system schon nicht zerschiessen.
     
    SelonScience, 10.01.2006
  8. kingoftf

    kingoftfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    Kannst Dir ja probeweise den Soundconverter herunterladen, die (unregistrierte) Shareware-Version kann zumindest kleinere Files öffnen, zum Testen sollte das dann reichen.
    Ansonsten den hier:
    defekter Link entfernt
     
    kingoftf, 10.01.2006
  9. SelonScience

    SelonScience

    xACT stands for X Audio Compression Toolkit. It is a GUI based front end (written in AppleScript Studio) for the UNIX applications Shorten (3.5.1), shntool (1.2.3), monkey's audio compressor (3.97) and flac (1.1.0). It also uses a modified md5sum (modified from 2.1 textutils) and sox (12.17.4). It does the basic commands of these applications and adds a few features to speed up productivity in creation of etree.org standard filesets.
     
    SelonScience, 10.01.2006
  10. Hamsterbacke

    HamsterbackeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Ein älteres Format für verlustfrei gepackte Sounddateien. Heute nimmt eigentlich jeder FLAC für sowas. Das wird nämlich auch weiterentwickelt.
    Ape ruht. Und zwar schon ein paar Jahre.

    Daher kenne ich auch nix auf dem Mac (für OS X), das Ape unterstützt.
    Wirst du auf einem PC wandeln müssen.
    Mehr zu Monkey's Audio (.ape) sowie Links dazu findest du hier: http://www.mpex.net/info/monkey.html

    Soundconverter kennt übrigens so einiges nicht.

    Gruß, Gerhard
     
    Hamsterbacke, 10.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ape mp3 Converter
  1. dongino
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    286
    dongino
    19.03.2009
  2. noodyn
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    571
  3. VASA
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    356
  4. dankueppers
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.009
    KongoApe
    22.05.2008
  5. cwasmer
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.414
    cwasmer
    27.10.2005