Benutzerdefinierte Suche

ape-format in AIFF oder anderes Format konvertieren?

  1. pizzaservice

    pizzaservice Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe einige audiofiles, die mit .ape enden (eigentlich im Dreierpack mit demselben filenamen und den Endungen .ape, .cue und .log), und ich habe bis jetzt keinen Converter gefunden, mit dem ich sie auf dem Mac in ein anderes Format umwandeln kann, etwa um eine normale Audio-CD zu brennen. Wer weiss Rat?
     
    pizzaservice, 22.09.2006
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.179
    Zustimmungen:
    3.898
    mit max kannst du zumindest das monkeyaudio konvertieren ;)
    das .cue sagt aber wohl, dass es sich um ein image file handelt...
     
    oneOeight, 22.09.2006
  3. pizzaservice

    pizzaservice Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Danke, mit max kann ich das ape-file konvertieren.:) Alle Tracks sind leider in ein einziges File vereint. Wenn ich .cue als .txt öffne, sehe ich, dass darin die Track-Informationen (Titel, Länge...) aufgelistet sind. Wie bloss kann ich beim Konvertieren die beiden Informationen zusammenbringen, so dass ich eine CD mit mehreren Tracks erhalte?:confused:
     
    pizzaservice, 22.09.2006
  4. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.179
    Zustimmungen:
    3.898
    mit simplyburns oder toast (als audio image) solltest du das ganze nach dem konvertieren eigentlich jetzt als cue/bin oder ähnliches öffnen können...
    kann sein, dass du noch eben den filenamen im cue korrigieren musst...
     
    oneOeight, 22.09.2006
  5. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    37
    Hey, ich weis nicht, ob das Thema noch aktuell ist, aber hier: http://tmkk.hp.infoseek.co.jp/xld/index_e.html
    gibt es eine Software, die genau das macht, was du glaube ich machen willst: APE in mp3 a.ä. Konvertieren, die Datei anhand von cue-sheets teilen und taggen. Funktioniert 1a!

    viel Spass damit

    l.g.
     
    pfannkuchen2001, 04.12.2008
  6. pizzaservice

    pizzaservice Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Klingt ja vielversprechend... werde ich heute nach mal ausprobieren!
    Und danke.
     
    pizzaservice, 04.12.2008
  7. pizzaservice

    pizzaservice Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Wirklich, das ist ein sensationelles Tool: Kaum habe ich die zu konvertierenden Dateien ausgewählt, ist die Sache auch schon erledigt. Funktioniert einfach so, und nicht nur zu 80%, und ohne pseudooriginelle Benutzerführung usw.. Wenn doch mehr Tools so professionell programmiert wären... Nochmals danke für den Tipp.
     
    pizzaservice, 14.12.2008
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ape format AIFF
  1. WolfisMac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    523
    tocotronaut
    23.09.2016
  2. groucho
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    716
    Night-Hawk
    08.02.2010
  3. kasei
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.169
  4. Godsdawn
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    411
    oneOeight
    16.12.2006