apache: PHP Variablen auslesen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von jouno, 15.03.2004.

  1. jouno

    jouno Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte einer PHP4-Datei über die URL einige Variablen übergeben:

    p.php?id=testid&dir=testdir&lang=testlang

    Der Apache-Server auf dem meine Websiten liegen, übernimmt diese dann auch anstandslos.

    Mit meinem lokal installierten Apache funktioniert es nur wenn ich folgendes voranstelle:

    extract($_GET);

    Das ruft aber beim Apache-Server auf dem meine Websiten liegen eine Fehlermeldung hervor.

    Weiß jemand, wie sich das Problem lösen lässt? Vielleicht muss ich bei meiner lokalen Installation noch ein bestimmtes Modul einbinden?

    Vielen Dank schonmal,
    Freya
     
  2. Brandhoff

    Brandhoff MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Das liegt daran, daß die "globalen Variablen" inzwischen grundsätzlich abgeschaltet sind. Info hierzu.

    Kurz gesagt mußt du deine per URL oder Formular übergeben Variablen im empfangenden Skript explizit auslesen:

    PHP:
    // anstatt ...

    $eineVariable $id;

    // das hier ...

    $eineVariable $_GET['$id'];

    Das ganze gibt es aus Sicherheitsgründen (wobei im Mini-Beispiel oben die $id weder auf Vorhandensein noch Typ noch plausiblen Wert geprüft wurde ...)

    cheers, me
     
  3. jouno

    jouno Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Hilfe! Ich habe das Problem jetzt lösen können:

    extract($HTTP_GET_VARS); funktioniert sowohl mit aktiviertem als auch deaktiviertem register_globals.

    extract($_GET); hingegen läuft auf einem alten (PHP 4.0) Server nicht.

    Ciao, Freya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen