Apache, PHP & MySQL auf M1 - Was läuft, was nicht?

matthias1711

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
429
Ich möchte auf meinem neuen Mac mini M1 einen Webserver installieren, idealerweise:
  • in einer VM
  • als komplettes Tool (XAMPP o.ä.)
  • individuell im Mac OS

VM
Aktuell gibt es von Parallel eine Previewversion, die ARM Linuxversionen unterstützt. Hat schon jemand probiert, ob das stabil läuft? Dann könnte man ja ein LINUX installieren und dort Apache, PHP & MySQL installieren. Vielleicht gibt es ja ein fertig konfiguriertes LINUX?

komplettes Tool
Weiß jemand, ob es schon ein funktionsfähiges fertiges "Web-Paket" (XAMPP o.ä.) gibt, welches problemlos auf den M1 Macs läuft?

individuell im Mac OS
Zur Not muss man halt Apache, PHL und MySQL individuell konfigurieren. Das macht aber mittlerweile wenig Sinn, weil Apple das nicht mehr unterstützt und nach jedem Update die Konfiguration wieder aktualisiert werden muss.

Ich bin dankbar für Ideen, Tipps und Erfahrungsberichte.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.769
Besorge Dir die kostenlose App Silicon, dass weisst Du, welche von Deinen jetzigen Anwendungen läuft und welche nicht.
 

matthias1711

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
429
Mittlerweile herausgefunden: XAMPP läuft in der nativen Version (nicht die VM) problemlos über Rosetta auf dem M1.
 
Oben