Diskutiere Apache/Multiple IPs/VirtualHosts im Mac OS Forum

  1. iBook

    iBook Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Hallo,

    ich bin gerade dabei, meine Entwicklungsumgebung von meinem Win2000 PC auf mein iBook umzulagern...
    Jetzt stehe ich vor folgendem Problem:

    Ich hab mir unter Windows 2000 auf eine Netzwerkkarte 10 IP'S eingestellt und die IP's dann entsprechend in der httpd.conf bei den VirtualHosts angegebn... Funktioniert ja auch. Nur krieg ich das aufm iBook echt nicht gebacken, wo kann ich da auf eine Netzwerkkarte mehrere IP's legen, geht das denn überhaupt? Wenn nicht, was würdet ihr vorschlagen, um die Virtualhosts alle einzeln ansprechen zu können, ohne hinten immer noch extra einen Port dranzuhängen (diese Möglichkeit gibts, würde auch gehen, gefällt mir aber nicht.)

    Bin für jeden Tip dankbar!



    MfG

    stoecki
     
  2. Woulion

    Woulion Mitglied

    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Hi

    Das kannst du über die Netzwerkeinstellungen erreichen

    Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Netzwerk-Konfigurationen - Die passende wählen -> Duplizieren -> die passende IP-Nummer eintragen -> fertig

    HTH

    W
     
  3. iBook

    iBook Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Ich habs jetzt nicht probiert, aber irgendwie erscheint es mir, als hättest du da was falsch verstanden. Wenn ich nach dem von dir genannten Schema vorgehe, hab ich eine neue "Umgebung" mit einer (neuen) IP, ich möchte aber auf meiner normalen Umgebung mehrere IPs haben...
    Korregiert mich, wenn ich daneben liege...
     
  4. Woulion

    Woulion Mitglied

    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Hi

    Nein, du dupizierst nicht die umgebung, sondern z.B. "Ethernet (integriert)", und das führt zu mehreren Nummern auf der selben Karte

    HTH

    W
     
  5. iBook

    iBook Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2003
    wunderbar, das ist es. jetzt muss ich nur noch die virtualhosts richtig eingestellt kriegen und ich bin glücklich :)

    danke erstmal bis hier hin!
     
  6. robat

    robat Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Hi, benutz doch named virtual hosts, dann geht das auch mit einer IP-Adresse...
    Ciao,
    Robert
     
  7. iBook

    iBook Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2003
    ne, das bringt mir nichts, ich muss hier von unterschiedlichsten rechner im netzwerk auf die websites zugreifen, und wenn ich denen das namebased mach, kommen die windows-kisten nicht ohne eingriff in die hosts-datei damit klar.


    es funktioniert jetzt alles so wie es soll.
     
  8. robat

    robat Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.10.2003
     
    Oder man trägts im DNS ein, aber da erzähle ich ich dir bestimmt nix neues ;)

     
    Na, so solls doch sein :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apache Multiple VirtualHosts Forum Datum
Multiple Displays und die Bedienung Mac OS 14.05.2018
Lion und Probleme mit der Webfreigabe (Apache Webserver) Mac OS 28.07.2011
Theater mit Leopard (Apache) Mac OS 27.11.2007
Apache gestartet, aber es wird kein PHP gepars Mac OS 14.09.2005
apache finden ;) Mac OS 13.06.2005
Apache und launchd Mac OS 08.06.2005
tiger und apache Mac OS 03.05.2005
Personal Web Sharing von Apache 1.x auf 2.x Mac OS 27.03.2005
Apache Mac OS 25.02.2005
Apache ?? Mac OS 28.10.2004

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.