AOL und Airport! Hilfe!!!!!

robkru

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2002
Beiträge
324
Hallo MacUsers,

ich brauche dringend Hilfe. Ich hab eine ganz neue AirPort Basisstation und eine neue AirPort-Karte. Wir komme ich nun mit AOL und MacOS 9.2 ins Netz? Hat jemand eine Anleitung hierfür? Ich wäre für jede Hilfe dankbar!

Thx, RoB-)
 

maclooser

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
AOL verhält sich, dank seiner selbstherllichen Konfiguration recht seltsam. Diese Software akzeptiert eigentlich nichts anderes. Deshalb würde ich die Software mit Kabel an die Airport Station installieren, in der Hoffnung, das nach Installation der Funkweg geht. Die Vorkonfiguration der Airportstation (Passwort, Kennung und notwendige Firmwareupdates) sollte abgeschlossen sein. Nachdem die Installation komplett abgeschlossen ist, Kabel entfernen und die Airport testen.
Aber vielleicht gibt es Anwender, die eine bessere Lösung kennen, würde mich auch interessieren.
 

newmedia

Mitglied
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
347
Geht denn AOL jetzt auch mit PPP??? Soweit ich das in Erinnerung habe nicht, dann kannst Du Dir die Airport-Geschichte schenken und einen anderen Provider suchen. Bisher wollte AOL nur proprietäre Zugangssoftware zulassen und das schließt leider die Einwahl über das PPP-Protokoll aus.

Sonst wären sicher auch mehr als 33 Mio. Menschen bei AOL online... *smile*

Grüße
 

robkru

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2002
Beiträge
324
Gut, das beschließe ich den Provider zu wechseln und AOL zu hassen*fg*
 

robkru

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2002
Beiträge
324
*gg*
Ich habe gerade gesehen, dass du auch aus Leipzig kommst. Hast du ne Idee, wo ich meinen alten Mac verlaufen könnte? Ich verzweifle bald.....
 

robkru

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2002
Beiträge
324
Ja im Kleinanzeigenteil. Bin der, der einen Performa 5300 mit viel Ausstattung bietet. Ich weiß einfach nich wie ich ihn noch loskrigen soll. Hab in den größten Internet-Kleinanzeigenmärkten schon Anzeigen geschaltet. Und 500-600EUR is nun wirklich nich teuer. Is ja alles dazu. *verzweifel*
 
Oben