AOL Account kündigen?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von priesterin, 26.03.2008.

  1. priesterin

    priesterin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    hallo leute, ich woltle mir grad n aol account einrichten für emails - finde es aber unübersichtlich und hab kein bock mich einzuarbeiten, wie kann ich den account wieder löschen ?? kann die option aud der aol webmail seite nicht finden... danke
     
  2. Ist das ein Free-Service? Wenn ja würd ich sie einfach nicht mehr nutzen...

    Grüsse, Steven
     
  3. priesterin

    priesterin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    ja ist es, trotzdem kann ichs nicht leiden solche karteileichen zu hinterlassen - immerhin ist da zum beispiel als alternative email adresse meine email addy angegeben - muss nich sein! :) das ding soll weg, da gibts nix! :)

    außerdem: kann doch wohl nich wahr sein, dass das nich zu kündigen geht, da krieg ich sofort paranoia und verschwörungstheorien... :cool:
     
  4. Also bei www.web.de und www.hotmail.com z.B. habe ich noch nirgends gesehen, dass man da die Accounts löschen könnte.

    Grüsse, Steven
     
  5. David Brent

    David Brent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Schreib doch einfach eine Mail an deren Kundendienst, mit bitte auf Durchführung und Bestätigung der Löschung. Meines Wissens müssen sie sowas nachkommen, und du hast sofort deine Ruhe.
     
  6. Ich würde das auch mal so probieren...

    Grüsse, Steven
     
  7. CubicLoops

    CubicLoops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    31.07.2007
    Bei web.de kann man den Account unter "Meine Daten" entsorgen. :cool:
     
  8. St. Jimmy

    St. Jimmy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    21.10.2006
  9. David Brent

    David Brent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Glücklicherweise handelt es sich in diesem Thread nur um ein Freemail Konto.

    Wenn man einmal in den Fängen von AOLs Bezahlinternet hängt, kann ich solche Schreckensgeschichten aber auf jeden Fall bestätigen.

    Mein Vater hat über zwei Monate hinweg versucht, unseren alten AOL- Account, der nun von Alice verwaltet wird, zu kündigen. Durch wirre Geldforderungen seitens dieses Saftladens waren letztendlich zwei Einschreiben, viele Anrufe und jede Menge Geduld nötig, um da raus zu kommen :D

    Bei einem einfachen Webnamen geht das hoffentlich leichter :D
     
  10. BonoVox

    BonoVox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Ich wollte vor Jahren einen Account kündigen. Im Kundencenter hatte ich dann so eine Flachbirne im Chat, der meinte ich könnte nur per Einschreiben mit Rückschein kündigen. Ich wollte aber kein Geld dafür ausgeben. Meiner Meinung nach muss es machbar sein, das ich bei einen Internetunternehmen auch per E-Mail oder per Internetformular kündigen kann. Bei denen ging das damals (Mitte der neunziger) aber nicht. Der Typ hat mich dann einfach aus dem Chat geschmissen und meine Chatfunktion gesperrt. Toller Service.
    Frag mich jetzt aber nicht, wie ich dann doch noch meine Ruhe von dem Laden bekommen habe.

    und wech, der bono
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen