Anzeigen im Finder in englisch trotz deutscher Ländereinstellunge?

willfried

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.01.2005
Beiträge
136
Hallo zusammen,
seit gestern endlich Besitzer eines iMac, ist mir nach dem Einrichten von 2 Nutzern aufgefallen, dass bis auf eine Ausnahme alles gemäß Systemeinstellungen - Ländereinstellung in deutsch angezeigt wird: bei einem Nutzer haben die Ordner im Finder englische Bezeichnungen, beim anderen deutsche Bezeichnungen.
Meine Frage: wie kann ich den Finder "motivieren", die deutschen Ordnerbezeichnungen anzuzeigen?
Im voraus herzlichen Dank für eure Empfehlungen!
Viele Grüße,
Willfried
 

agro

Mitglied
Registriert
16.12.2004
Beiträge
612
Finder-Einstellungen: Bei "Alle Suffixe zeigen" Häkchen entfernen. Fertig.
Gruß
agro
 
Oben