Anzeigefehler oder Akku im Popo?

Diskutiere das Thema Anzeigefehler oder Akku im Popo? im Forum MacBook

  1. Irgendwer

    Irgendwer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.08.2007
    Hallo,

    hab mein MBP jetz seit mitte Oktober 07 und hatte gestern aufeinmal von 98% Akkuleistung runter auf 80%…

    Da ich nr an einen Anzeigefehler dachte hab ich gestern Abend noch den Akku kalibriert und heute zeigt Coconut Battery nurmehr 52% an..

    Da der Akku erst 54 Cyclen hat is das ganze doch SEHR unwahrscheinlich oder?

    Soll ich versuchen nochmal zu kalibrieren?

    Bin seit 13:37 jetz mal am stoppen wie lange es dauert bis ich die Meldung bekomme... hab jetz aber in nichtma 5 minuten von 99% auf 93% leistung runter obwohl ich nur hier gerade das schreibe..


    Hier ein Screenshot davon:

    [​IMG]


    Anhang: Is jetz 13:47 und Status bei 87% =/
     
  2. autolycus

    autolycus Mitglied

    Beiträge:
    3.066
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Solche Kapazitätssprünge hatte mein MBP Akku auch mal und wurde von Apple ohne Probleme ausgetauscht.

    Wobei ich nicht weis ob Apple einen Akku im Popo tauscht ... :eek: ;)
     
  3. neirolf

    neirolf Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    War es nicht so, dass Coconut probleme mit 10.5 hat?

    Ich meine da war was...


    MfG
    Florian

    Edith: Hab nachgeguckt, die neueste Version soll keine Probleme mehr haben...
     
  4. Irgendwer

    Irgendwer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.08.2007
    Hab übrigends 10.4.11

    Soeben is die Anzeige von -1% :)rolleyes:) zurückgesprungen auf 82% was meiner meinung aber auch zu wenig is für nur 52 Ladecyclen..
     
  5. autolycus

    autolycus Mitglied

    Beiträge:
    3.066
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Apple anrufen und den Akku tauschen lassen ....
     
  6. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.255
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Ich hoffe mal auf einen Softwarefehler, da ein Akku im Po eher weniger angenehm ist! :eek:

    :hehehe:
     
  7. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    389
    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Man kann die Kapazität auch unter Systemeigenschaften einsehen. Ist der Wert mies, einfach mit Apple telefonieren und man bekommt einen neuen Akku. Hatte ich bei meinem MBP auch.
     
  8. Irgendwer

    Irgendwer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.08.2007
    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 5239
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 3283
    Stromverbrauch (in mA): -1659
    Spannung (in mV): 11457
    Anzahl der Zyklen: 55


    Is derzeit gerade wieder am steigen!

    Bin grad bei 93% gesamter Kapazität und verbraucht seit einer stunde ca 35% was wie immer eigentlich is also scheint da wohl nur was falsch ausgelesen zu werden
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...