Anzeige beim Start

  1. Rehrltom

    Rehrltom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    ich habe soeben beim einschalten meines ibooks bemerkt, das das erste, was ich sehe ein apple-koffer mit einem fragezeichen ist, der einmal kurz blinkt und sich dann mit einem mac-zeichen abwechselt. diese beiden symbole schauen aus wie aus der classic-umgebung.

    im anschluss startet mac-osx 10.2.8 ganz normal hoch und arbeitet ohne probleme. kann mir jemand sagen, was das bedeuten kann bzw. was ich machen soll.

    bin nur ein ganz normaler apple-user und keiner, der sich beim programmieren auskennt!

    bitte um eure hilfe

    danke
     
    Rehrltom, 16.04.2004
    #1
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    unter systemeinstellungen> startvolumen anklicken.
    dort das startvolumen 10.2.8 anklicken und neustarten, jetzt drüfte das fragezeichen nicht mehr kommen.
     
    celsius, 16.04.2004
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anzeige beim Start
  1. MacSimizeDenver
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    194
    MacMac512
    18.03.2017
  2. Markus-Basil
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    738
    Markus-Basil
    19.02.2017
  3. SailMania
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    395
    markusepe
    27.01.2014
  4. NetNic
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    907
    sengaja
    08.07.2005
  5. Kickstart
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    377
    DanielHH
    26.08.2004