1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anzahl der Mails in Thunderbird....

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von misterbecks, 07.04.2005.

  1. misterbecks

    misterbecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    22
    Ich habe im Moment ca. 2.000 Mails in Thunderbird gespeichert und so langsam fängt das Programm an zu schwächeln (wobei ich nicht direkt die Quantität dafür verantwortlich machen möchte).

    Funktioniert das mit Mail besser oder brauche ich einfach z.B. mehr RAM?
     
  2. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    6
    Bei Mail wird ab nem GB an Mails schon spürbar langsamer.
    Lösung: Die Mails in Unterordner aufteilen.
    Das hilft bei Mail das Programm wieder 'geschmeidig' zu machen. Vll hilft es bei TB auch...?!


    MfG Kryp
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    ich habe in Thunderbird (PC) und mail.appp ca 4000 Emails über IMAP, allerdings in Unterordner. Über die Performance kann ich mich nicht beklagen.
     
  4. misterbecks

    misterbecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    22
    Ich habe die Mails in ca. 25 Unterordner sortiert, aber dennoch vergehen nach dem Klick auf "Antworten" noch ca. 25-30 Sekunden, bis sich die Mail öffnet und ich antworten kann.....
     
  5. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    4000 Mails? lächerlich :D
    Ich müsste inzwischen bei 15.000 oder mehr angekommen sein (wo kann man es komplett sehen/zählen lassen?)
    Allerdings verteilt auf mehrere Konten und Unterordner (alles in einem Folder wäre mir viel zu unübersichtlich)
     
  6. malik

    malik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Naja wer es nötig hat seine ganzen Spamemails zu behalten hehe (scherz)
     
  7. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    LOL... wenn ich den Spam nicht löschen würde wäre ich schon bei hohen 6-Stelligen bereichen angelangt :( :( :( -- Spam kann nerven (wobei ich schon nicht mehr unterscheide zwischen Viren/Würmern und Spam - alles derselbe Müll)

    was mir noch einfällt warum Thunderbird lahm sein kann:
    - wenn man das erste mal auf einen Ordner klickt wird eine Index-Datei aufgebaut. Das kann etwas dauern.
    - Als auf Sommerzeit gewechselt wurde hatten viele (auch ich) das Problem, dass die Indexdateien neu aufgebaut wurden! Ist ein Bug im TB. Ich habe um sicher zu sein die Index-Dateien gelöscht und die Ordner nacheinander neu anklickt um die Indexe neu zu erzeugen. Dann war es wieder flott

    Diese Dateien heißen <foldername>.msf
    Also einfach mal die msf-Datei des betoffenen Folders löschen (TB vorher beenden), dann TB neu starten und diesen Ordner anklicken. Dann wird der Index aufgebaut (unten sieht man den Fortschritt)

    Dann sollte es flott sein. Ich habe in einem Eingangsordner 2985 Mails liegen. Keine Speed-Probleme
     
  8. misterbecks

    misterbecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    22
    Dann ist es wohl ein anderes Problem....habe ein paar Backup-Ordner erstellt und alle älteren Mails verschoben, aber wirklich was gebracht hat es nicht. Es vergeht immer noch zu viel Zeit. Vielleicht versuche ich es wieder mit Mail :rolleyes: