Anwendung soll unsichtbar sein

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von melino, 06.11.2005.

  1. melino

    melino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Wie kriege ich es unter OS X hin, daß ein Program unsichtbar im Hintergrund läuft? Also nicht im Dock zu sehen ist und auch nicht im Task Switch.

    Danke!
     
  2. crake

    crake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Such mal bei versiontracker oder macupdate nach "Dockless".
     
  3. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    236
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Willst du 'nen Trojaner schreiben? scnr
     
  4. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Kannst du es nicht über das Terminal als Hintergrund Prozess starten?
     
  5. LetsMac

    LetsMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.05.2005
    gut ist das, da sieht man nicht, dass front row läuft!
     
  6. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    21.08.2005
    Das sieht man aber bei keinem der aktuellen Releases (zumindest im Dock).
     
  7. melino

    melino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.08.2005
    ;) Nein, es gibt einfach Programme, die im Dock keinen Sinn machen.
    Speziell geht es mir um die Hammerfall (Audio Interfache) Konfiguartion Software, die zwar gestartet sein muß, damit das Multiface funzt, aber eigendlich nie benutzt wird.

    @crake: Danke! - Funzt bestens!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen