Antivirenprogramm für Snow Leopard gesucht

Strunz2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2009
Beiträge
100
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Antivirenprogramm für "Snow Leopard".
Welches könnt Ihr mir empfehlen?

Mfg
Strunz2
 

geronimoTwo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
8.487
Strunz2, du bist hier seit 2009 angemeldet.

In all den Jahren mal einem Virus auf dem Mac (welchen auch immer) gekriegt?

Nee, ne?

QED :giggle:
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.617
Weil ein Virenschutz bei einem so veralteten System Augenwischerei ist...

Mach regelmäßige Backups und speichere keine sensiblen Dateien auf dem Rechner.
Das ist mehr wert als ein Virenschutz!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: walfreiheit und dg2rbf

Kontrapaganda

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2019
Beiträge
489
Es gibt keinen.
Erstens wird von third-Party-virenscannern mittlerweile selbst unter Windows abgeraten.
Auf dem Mac ist das dann erst recht so.
Zweitens ist Snow Leopard dermaßen veraltet, dass ein aktueller Virenscanner dort wohl nicht läuft. Und ein veralteter Virenscanner ist in etwa so nützlich wie ein ein Stück vergammeltes Fleisch.

Zudem stellt sich die Frage, mit welchem halbwegs aktuellen Browser du unter SL überhaupt noch problemlos im Web surfen willst.

BTW würde ich sogar behaupten, dass die meiste für macOS sich im Umlauf befindliche Schadsoftware unter Snow Leopard gar nicht funktionieren würde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
6.018
Erstens wird von third-Party-virenscannern mittlerweile selbst unter Windows abgeraten.
Auf dem Mac ist das dann erst recht so.
Bei Windows wird inzwischen von Third Party Virenscannern abgeraten, weil der von Windows
mitgelieferte Defender Virenscanner inzwischen seht gut ist, und serienmäßig mitgeliefert wird,
und kostenlos ist.

Bei macOS sind Virenscanner überflüssig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Kontrapaganda

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2019
Beiträge
489
Bei Windows wird inzwischen von Third Party Virenscannern abgeraten, weil der von Windows
mitgelieferte Defender Virenscanner inzwischen seht gut ist, und serienmäßig mitgeliefert wird,
und kostenlos ist.
Das meine ich. Voraussetzung ist natürlich, dass man regelmäßig Updates installiert.
 
Oben