Anti-Viren Programme

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von waverider47, 26.06.2005.

  1. waverider47

    waverider47 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und auf Empfehlung eines Freundes zu Euch gelangt.

    Bin iMacG4 User auf MacOSX Jag... gibt es eigentlich vernünftige Antiviren Programme ausser Norton, die für ihre Updates ja eine Menge Kohle möchten?

    Sowie Firewalls und weiteres Security Zeug? Bin bei meinen Suchen über Google nicht sehr weit gekommen...

    Danke für jeden brauchbaren Tip,

    Gruß an alle,
    Patrick :)
     
  2. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Herzlich willkommen Gute Wahl !
    Moin,

    ich habe noch keinen Virenscanner gebraucht und deshalb auch noch nicht gesucht :)
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Du brauchst auf dem Mac kein Anitvirenprogramm. Wenn du trotzdem besser schlafen kannst, dann probier es damit: http://www.clamxav.com/ (kostenlos)

    Willkommen bei MacUser.de! :)

    P.S.: Software-Links für Switcher findest du hier!
     
  4. da rührt aber einer ganz schön die Werbetrommel! :D

    ...und das an jeder Thread-Ecke [​IMG]
     
  5. waverider47

    waverider47 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal!

    Blöde Frage, aber was sind Switcher?
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Ein Umsteiger der auf die gute Seite gekommen ist :D
     
  7. die von Win auf Mac wechseln.
     
  8. Romeo159

    Romeo159 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Willkomen in der Virusfreien Zone, entspann dich.
    Es gibt für OSX zur Zeit keine ernsthaften Viren, außer ein oder zwei "lustige" Trojaner die du als MP3 Datei erst mal selbst aktivieren mußt :)
    Also ist es eigentlich rausgeschmissenes Geld, wenn du dir ein Antivirenprogramm kaufst. Das einzige was ich dir enpfehelen kann ist "Little Snitch" ein Programm das deine Internetkommunikation überwacht und sobald ein Programm versucht ins Internet zu gehen fragt dich Snitch, ob es das darf (benutze ich selbst und ich war ein paranoider Windows-User).

    Fazit: Entspann dich du bist auf einer sicheren Insel, auf der dir Hoolahoola-Mädchen leckere Cocktails reichen und alle Menschen nett zueinander sind.Und es nicht nötig haben Viren zu schreiben die dieses kleine Paradies zu zerstören :)
     
  9. waverider47

    waverider47 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok,

    hätt ich mir ja eigentlich auch denken können...

    Warum braucht man auf dem Mac keine AV Programme? Nur weil keiner Viren dafür programmiert, oder ist der Mac von sich aus so safe?
     
  10. Der Mac ist "secure by design"!