Anti-Aliasing und Photoshop CS

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von insk, 29.08.2004.

  1. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Wunderschönen guten Abend liebe MacUser Community,

    Habe da ein kleines Problem was die Schriften in Photoshop CS betrifft. Die Schriften wirken immer sehr verwaschen und sind oft unlesbar (verschmiert). Habe schon probiert die Kantenglaettung von Smooth herunterzustellen. Hat leider nichts bewirkt. Anschließend habe ich auch mal die Kantenglaettung von OSX von Mittel auf Schwach gestellt. Hat genauso wenig gebracht. Bin irgendwie etwas ratlos, da Schriften die etwas kleiner sind so sehr verwaschen sind, dass ich sie nicht verwenden kann.

    Vielleicht weiß jemand von euch etwas und kann mir evtl. weiterhelfen.
    btw. Habe zuvor die Suchfunktion bemueht, habe aber nichts gefunden.

    Schönen Sonntag noch,
    insk
     
  2. NQUISITOR

    NQUISITOR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Benutzt du einen TFT und verwendest eine Auflösung die interpoliert wird? Bedeutet: Nicht die Standard-Auflösung des TFTs sondern eine höhere?
     
  3. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.12.2003
    @NQUISITOR: Ich nutze ein iBook mit einer Auflösung von 1024x768. Original Auflösung, höher geht ja sowieso nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen