Antenne für Airport

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von ingobar, 13.05.2006.

  1. ingobar

    ingobar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2006
    Hallo zusammen,

    ich möchte von unter dem Dach eine Funkverbindung zu einem Gartenhäuschen (ca 10m vom Haus entfernt) aufbauen.

    Unter dem Dach steht eine Airport Extreme. Im Erdgeschoss hatte ich an manchen Stellen sowieso schon kaum einen Empfang (alter Bau, kein Beton etc.), so dass ich dachte, eine Airport Express im Wohnzimmer sollte reichen um die ca. 10m durch die Hauswand und die Hauswand des Gartenhauses (auch Stein) zu durchdringen. Allerdings geht da gar nichts :-(

    Ich habe jetz alles durchprobiert und soweit wie möglich die Extreme Station Richtung Gartenhaus geschoben, als auch die Express ins Gartenhaus angeschlossen. Er meldet mir aber nur, dass er das Netz sehen kann. Von benutzen keine Spur. Das kann ich daran erkennen, dass ich immer die Verbindungszeit anzeigen lassen. Und die fehlt halt immer.

    Also dachte ich mir, schließe ich mir noch eine Antenne an die Extreme an.

    Die Frage ist halt nur welchen. Nicht nur dass es von DrBott/Apple zwei gibt (Reicht da die kleinere?) es gibt ja auch noch andere Anbieter.

    Kann mir jemand helfen und sagen, ob er/sie

    1. Eventuell eine andere Lösung für mich hat.

    2. Positive/Negative Erfahrungen mit Antene jeweder Art hatte und damit etwas empfehlen kann?

    Dank Euch jetzt schon.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen