Anschluss für Drucker+Software-Frage

  1. novascotia

    novascotia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Bonsoir,
    möchte demnächst auf Mac unsteigen und frage mich gerade,
    1) wie man einen Drucker mit Parallelanschluss (jaa, schon etwas älter) an den iMac bekommt.
    Was brauche ich da an Zubehör? Wird er dann automatisch erkannt?
    2) welche Software die Office-Anwendungen ersetzt. Kauft man sich am besten Office für Mac oder gibt es da von Apple was entsprechendes, mit dem man ordentliche Word-Dokumente und Präsentationen erstellen kann?
     
    novascotia, 02.02.2005
  2. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    1) Kauf dir nen neuen Drucker. Nur USB oder übers Netzwerk.
    2) Wenn es nur um Präsentationen und Texte geht, dann schau dir mal iWork an. Das ist deutlich billiger als MS-Office.
     
    jokkel, 02.02.2005
  3. novascotia

    novascotia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    o.k. danke. neuer Drucker... hm... war eigentlich nicht eingeplant, gibt es da echt keine andere Lösung?
     
    novascotia, 02.02.2005
  4. pks85

    pks85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Von OpenOffice gibts auch ne Mac Version (oder NeoOffice, Abiword etc.). Einfach mal googlen! :)
     
    pks85, 02.02.2005
  5. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    was ist das für einer?
    bei hp, epson etc. sollte das kein problem sein
    betreibe einen methusalem hp laserjet 6L per usb <-> parallel adapter (12 eur) an meinem powerbook

    da gibt es sehr kontroverse diskussionen...
    also wenn du office für pc gewohnt bist, dann nimm office 2004 für mac - das ist top!
    für eine genauere auseinandersetzung schau mal hier:

    -> http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=69491

    (da geht´s ein wenig wilder zu - würde sagen es kommt darauf an, wofür du es einsetzen willst, aber wie gesagt, wenn du bisher office benutzt hast...)

    gruß
    w
     
    wonder, 02.02.2005
  6. novascotia

    novascotia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    danke. meiner ist ebenfalls ein HP LaserJet 6L, daher bin ich ganz zuversichtlich, das das bei mir auch funktioniert.
    schönen Abend noch,
    nova
     
    novascotia, 02.02.2005
  7. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    na dann schau mal hier:

    -> http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=71151

    habe in diesem "problemthread" meine einrichtung mit allen hochs und tifs geschildert - incl div screenshots - sollte man nachvollziehen können.

    mit einem aktuellen drucker hast du all diese probleme nicht, also keine angst vor dem mac - da heißt es anschließen und loslegen - das war´s

    gruß
    w
     
    wonder, 02.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anschluss Drucker+Software Frage
  1. rosamotschka
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    243
    PiaggioX8
    24.03.2017
  2. Sitemanager
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    747
    MchaelKn
    15.05.2015
  3. jumpman
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    4.224
    Gravmac
    08.12.2011
  4. RitaHanni
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    808
    whitemoon
    28.12.2010
  5. MacBookNewbie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    504
    macfidelity
    02.08.2008