Anrufe werden durchgestellt: Fokus am iPhone, Schulzeit bei Watch SE

Rocco L.

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
418
Punkte Reaktionen
23
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem iPhone und der Watch meines Sohns. Alle bekannten Rufnummern (alle Kontakte) werden auf iPhone und Watch SE (LTE) laut angezeigt (also beide Dinge läuten), auch wenn das iPhone im Fokus oder - und das ist besondern unpraktisch - die Uhr im Schulmodus ist. Es sollte echt nicht passieren, dass jemand zufällig seine Nummer wählt (jemand von seinen Kontakten), und dann die Uhr in der Schule läutet. Das wäre echt peinlich (die Schule ist ohnehin nicht sehr technikaffin...).

Welche Einstellung könnte da verantwortlich sein? Ich habe schon nachgesehen, ob die Kontakte alle Favoriten sind - sind sie aber nicht...

Liebe Grüße
Rocco
 

Rocco L.

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
418
Punkte Reaktionen
23
Hallo, grundsätzlich ja. Aber dort ist nichts derartiges angeklickt - man könnte Namen definieren, die durchgestellt werden, aber da sind keine definiert. Ich finde keine Einstellung, wo man das ändern könnte. Alle nicht gespeicherten Nummern kommen nicht durch...
 

FelixMacintosh

Mitglied
Dabei seit
15.07.2013
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
173
Vielleicht einfach mal einen neuen Fokus erstellen mit den gewünschten Vorgaben nochmal testen?
So wie du das schilderst, hängt es auch nicht mit dem Notfallpass zusammen.
Tja, iPhone Neustarten Apple Watch neu koppeln? Updates sind ja vermutlich aktuell.

Es werden aber nur die beiden Geräte genutzt? Also Watch und phone? Kein Mac?
 

Rocco L.

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
418
Punkte Reaktionen
23
Ja, es ist nur das iPhone und die Uhr, andere Geräte haben eigene Einstellungen (es ist aktiviert, dass der Fokus nicht auf andere übertragen wird).

Einen neuen Fokus könnte ich am iPhone machen, aber auf der Uhr kann ich "Schulzeit" nicht im Detail konfigurieren. Und das ist mein größeres Problem; er muss Schulzeit verwenden, damit die Lehrer sehen können, dass die Uhr wirklich "nur" eine Uhr in der Schule ist. Aber die Anrufe kommen dennoch durch. Updates sind so aktuell wie möglich (es ist ein iPhone 6S, daher gibt es nur 15.7 und watchOS 8.7).

iPhone habe ich schon neu gestartet, neu koppeln mag ich nicht gerne, weil das mit der eSIM leider bei Magenta (AT) recht mühsam war beim letzten Mal.

Notfallpass dachte ich zuerst auch, aber ich habe den noch nie für ihn konfiguriert. Außerdem kommen alle Nummern durch, die gespeichert sind - andere aber nicht.
 

FelixMacintosh

Mitglied
Dabei seit
15.07.2013
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
173
Und wenn du den Theater Modus einstellst? Also den mit den 2 Masken beim nach oben wischen.
Aber eigentlich sollte das auch so funktionieren ohne Umgehung.
Weiß ich auch nicht...
 

Rocco L.

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
418
Punkte Reaktionen
23
Theatermodus habe ich versucht, bringt nichts, die Uhr läutet trotzdem, wenn sie im Mobilfunk eingebucht ist.

Ich habe nämlich bei meinen Versuchen folgendes festgestellt:
Wenn die Uhr über Bluetooth mit dem iPhone verbunden ist, funktioniert es richtig: Das iPhone läutet, die Uhr macht nichts und bleibt ruhig.
Aber wenn die Uhr "auf sich alleine gestellt" ist, weil das iPhone nicht in Reichweite ist (in der Schule sind die Telefone im Spind, also nicht die Reichweite von Bluetooth), dann läutet die Uhr , wenn einer von den Kontakten anruft.

Was auch noch seltsam ist: Wenn die Uhr im Schulmodus ist und ein unbekannter Anrufer anrufen will (jede nicht gespeicherte Nummer), läutet die Uhr nicht, aber das iPhone auch nicht - obwohl am iPhone dann gar kein Fokus aktiviert ist (wird nicht geräteübergreifend geteilt).
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.10.2005
Beiträge
9.024
Punkte Reaktionen
2.299
Schalte die Uhe doch einfach stumm. Dann würde sie nur vibrieren.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2010
Beiträge
9.136
Punkte Reaktionen
9.895
Ich habe für die Tochter eines Freundes eine AW als Schul AW eingerichtet.
Dabei musste man eine Schulkernzeit angeben, bei der die Uhr lautlos war und auch nicht "zum spielen" genutzt werden konnte.
Diese Zeiten konnten aber im nachinein verändert werden, vielleicht sind diese runtergesetzt.
 

Rocco L.

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
418
Punkte Reaktionen
23
Stummschalten ist keine Option, sie vibriert und zeigt dennoch den Anruf an - das sollte aber nicht passieren.

Leider kann man in Österreich das Family Setup der Watch nicht verwenden, kein Anbieter unterstützt es. Daher kann man die Uhr nur manuell in den Schulmodus schalten und auch keine Zeiten definieren. Das hätte ich gerne gehabt, aber leider geht es bei uns nicht. Aber mein Sohn schaltet die Uhr verlässlich in den Schulmodus, bevor er in die Schule geht, das ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass die Uhr dennoch vibriert und den Anruf anzeigt, er könnte ihn auch annehmen. Das passiert auch im Theatermodus, nur im Flugmodus nicht (das ist aber auch logisch).
 
Oben Unten