Anrufe annehmen (MacBook Air)

Diskutiere das Thema Anrufe annehmen (MacBook Air). MacBook Air (13-inch, 2017) macOS Catalina 10.15.4 Hallöchen. Aus irgendeinem Grund schaffe ich...

Chayven

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2017
Beiträge
108
MacBook Air (13-inch, 2017)
macOS Catalina 10.15.4


Hallöchen.
Aus irgendeinem Grund schaffe ich es nicht, dass eingehende Anrufe auf meinem iPhone X (iOS 13.5) auf meinem MBA angezeigt werden, damit ich sie darüber annehmen kann.
Hab mich schon schlau gelesen und alles exakt so eingerichtet / eingestellt, wie es sein muss... trotzdem geht es nicht.
Was mache ich falsch bzw. was kann ich noch ändern, damit es funktioniert?
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.807
Nur zum Verständnis?

Beim Iphone hast Du
Einstellungen - Telefon - Anruf auf anderen Geräten aktiviert?
Anrufe erlauben aus MACBOOK AIR sind in den Einstellunegn auch erlaubt?

Sind beide Geräte im selben WLAN eingelockt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chayven

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.536
Nur zum Verständnis?

Beim Iphone hast Du
Einstellungen - Telefon - Anruf auf anderen Geräten aktiviert?
Anrufe erlauben aus MACBOOK AIR sind in den Einstellunegn auch erlaubt?

Sind beide Geräte im selben WLAN eingelockt?
und falls das alles nichts bringt, führe auf deinem iPhone einen Softreset durch. Hierbei wird nichts gelöscht, sondern nur das iPhone komplett neu gestartet. Hat mir bei diesem Problem schon öfters geholfen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chayven und dg2rbf

Chayven

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2017
Beiträge
108
Also, so hab ichs momentan eingestellt. Beide Geräte sind im gleichen WLAN (mein eigenes).

macscreen.png
 

Anhänge

Chayven

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2017
Beiträge
108
@hr47
Das mit dem Softreset habe ich gerade versucht. Leider hat es nichts gebracht.
 

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.536
@hr47
Das mit dem Softreset habe ich gerade versucht. Leider hat es nichts gebracht.
ok - funktioniert Handoff zwischen Mac und iPhone? Kannst du also z.B. Safari-Seiten auf dem Mac übernehmen. die du vorher auf dem iPhone geöffnet hast?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chayven

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.536
Ok- merkwürdig. Hast du versucht, über den Mac das iPhone zu nutzen, indem du über das Adressbuch des Mac eine Rufnummer anwählst? Funktioniert das so herum?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chayven

Chayven

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2017
Beiträge
108
Ja, das klappt problemlos (FaceTime Audio).
Bin echt ratlos. .___.
 

katze

Mitglied
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
210
Sorry, Die Antwort auf meine Frage steht ja schon oben habs überlesen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chayven

katze

Mitglied
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
210
Hast Du die Mitteilungseinstellungen (auf dem Mac) überprüft? "Mitteilungen für Facetime erlauben" muß on sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chayven

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.536
Ja, das klappt problemlos (FaceTime Audio).
Bin echt ratlos. .___.
Ja, das ist schon ungewöhnlich.
Also funktioniert alles ausser das Klingeln und Abnehmen auf dem Mac.
Werden die Anrufe, die nicht angezeigt werden, auf dem Mac unter Facetime als verpasste Anrufe angezeigt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chayven

Chayven

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2017
Beiträge
108
Korrekt. Ich bin planlos woran es hapern könnte. Alles sollte richtig eingestellt sein. :/

Ich habe gerade mal nachgesehen und auch unter den verpassten Anrufen ist nichts geloggt.
 

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.536
Korrekt. Ich bin planlos woran es hapern könnte. Alles sollte richtig eingestellt sein. :/

Ich habe gerade mal nachgesehen und auch unter den verpassten Anrufen ist nichts geloggt.
Wäre hier ein Log, hätte ich noch die Hoffnung gehabt, das es (auch wenn es schon geprüft wurde) doch an den Mitteilungs-Einstellungen liegt.
Der einzige Unterschied zwischen deiner und meiner Konfiguration ist übrigens, das bei mir WLAN-Anrufe deaktiviert sind.
Das kann es zwar eigentlich nicht sein, aber... probieren macht schlau.

Ich tippe eher auf ein Problem in MacOS als in IOS.

Ansonsten fällt mir dann leider auch nichts mehr ein , außer vielleicht:

An deiner Stelle würde ich Catalina mal testweise zusätzlich auf einem externen Datenträger installieren und grob einrichten, um zu schauen, ob das Problem auch dort auftritt. Das kostet nicht allzu viel Zeit. Läuft es dort, weißt du, das dir ein kompletter Neuaufsatz auf dem Basissystem helfen würde. Ob dir das den Aufwand wert ist, musst du dann entscheiden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf und Chayven

Chayven

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2017
Beiträge
108
"WLAN Anrufe" aus hab ich jetzt auch probiert. Nichts.

Danke für den weiteren Tipp mit dem externen Datenträger, aber der Aufwand ist es mir dann doch nicht wert. 😅
Wäre halt nice to have gewesen, aber bei mir hängt keine Notwendigkeit daran. Ich hatte mich lediglich gewundert, warum es nicht funktioniert, obwohl ich alles korrekt eingestellt habe.
Kann mich daran erinnern, dass es bei meinem alten MBP (Late 2011) funktionierte und wollte das "just for fun" auf dem MBA auch einrichten. Hat wohl nicht sollen sein.

Danke dir dennoch für deine tatkräftige Hilfe. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hr47 und dg2rbf

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.536
"WLAN Anrufe" aus hab ich jetzt auch probiert. Nichts.

Danke für den weiteren Tipp mit dem externen Datenträger, aber der Aufwand ist es mir dann doch nicht wert. 😅
Wäre halt nice to have gewesen, aber bei mir hängt keine Notwendigkeit daran. Ich hatte mich lediglich gewundert, warum es nicht funktioniert, obwohl ich alles korrekt eingestellt habe.
Kann mich daran erinnern, dass es bei meinem alten MBP (Late 2011) funktionierte und wollte das "just for fun" auf dem MBA auch einrichten. Hat wohl nicht sollen sein.

Danke dir dennoch für deine tatkräftige Hilfe. :)
Eine Sache fällt mir noch ein. Ich sehe, du nutzt das iPhone X. Bist du dir sicher, das du den SoftReset richtig durchgeführt hast?
Ich habe selbst das XR und der Softreset ist hier etwas tricky, da das Timing genau passen muss:
1. Lauter 1x drücken
2. Leiser 1x drücken
3. Power so lange gedrückt halten, bis das Phone neu startet (das dauert bis zu 20 Sekunden) UND das Apple Logo wieder zu sehen ist. Erst dann die Power-Taste loslassen. Nur dann wird wirklich ein Softreset durchgeführt.

1-3 muss unmittelbar aufeinander folgend durchgeführt werden
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chayven und dg2rbf

Chayven

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2017
Beiträge
108
Danke schön, aber da habe ich tatsächlich drauf geachtet - also, dass der Softreset richtig durchgeführt wurde. Musste mich da nämlich auch erst mal schlau lesen, weil entweder Siri angesprungen ist oder der "Notfall"-Call kurz vor dem Absetzen war. xD
Ohne Homebutton ist ja nun echt etwas tricky, wie du schon sagtest.

Habe es dennoch vorhin nochmals getestet (ohne Erfolg) und danach das iPhone ein mal komplett ausgeschaltet... auch nichts. Leider. :/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hr47

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.536
Danke schön, aber da habe ich tatsächlich drauf geachtet - also, dass der Softreset richtig durchgeführt wurde. Musste mich da nämlich auch erst mal schlau lesen, weil entweder Siri angesprungen ist oder der "Notfall"-Call kurz vor dem Absetzen war. xD
Ohne Homebutton ist ja nun echt etwas tricky, wie du schon sagtest.

Habe es dennoch vorhin nochmals getestet (ohne Erfolg) und danach das iPhone ein mal komplett ausgeschaltet... auch nichts. Leider. :/
Ok, dann ist "Flasche leer" bei mir:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chayven
Oben