Anmeldung im Windowsnetzwerk nur verzögert möglich

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von diescholzens, 25.03.2008.

  1. diescholzens

    diescholzens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Hallo Leute,
    melde mich gelegentlich im Netzwerk unseres Vereins per WLAN an. Dabei kommt es immer wieder dazu, dass der Server im Finder erst nach einer ganzen Weile (5-10 Minuten) angezeigt wird. Erst dann kann ich auf das Netzwerk zugreifen. Woran liegt das? Wie kann ich den Server schneller finden? Hat jemand eine Idee?
     
  2. tschloss

    tschloss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    im Finder mit cmd-K = "gehe zu Server".

    Ich gehe dann über die IP-Adresse. Geht vlt. auch über Netbios Namen (das mag ich aber nicht)?


    Thomas
     
  3. diescholzens

    diescholzens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Wie kriege ich denn die IP-Adresse raus? Über den Namen lässt sich keine Verbindung herstellen. Es kommt immer eine Fehlermeldung.
     
  4. diescholzens

    diescholzens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Hi Thomas, hast du eine Idee?
     
  5. Olivetti

    Olivetti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    1.652
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Unter Umständen hilft ein Ping auf die Broadcastadresse (letzte Zahl 255).
    Z.B. ping 192.168.0.255
     
  6. tschloss

    tschloss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Hast Du Zugriff auf den Server? Wenn ja, dort entweder bei Ausführen... winpcfg oder im "DOS"-Fenster "ipconfig" eingeben.

    Ansonsten im Mac Terminal mal versuchen:
    nmblookup -n SERVERNAME

    SOnst, wenn DU dann verbunden bist, im Terminal "netstat" eingeben. Da sollte die Verbindung dann auch irgendwann auftauchen.

    Hilft das?

    Thomas
     
  7. diescholzens

    diescholzens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Danke für die Hinweisen. Hab alles ausprobiert außer die Eingabe im DOS Fenster. Wo finde ich diese Eingabemöglichkeit? Ich habe die IP-Adresse nicht gefunden. Noch eine Idee?
     
  8. Olivetti

    Olivetti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    1.652
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Gehe zu -> Dienstprogramme -> Terminal
     
  9. tschloss

    tschloss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Ich hatte mich auch verschrieben:
    entweder Ausführen -> "winipcfg"
    oder Ausführen -> cmd -> ipconfig
    (auf der WIndowsmaschine)

    Was kam denn bei den Optionen "nmblookup" etc. auf dem Client?
    /edit: sorry, hier kannst DU das "-n" weglassen, also "nmblookup SERVERNAME" liefert hier bei mir die IP

    Thomas
     
  10. diescholzens

    diescholzens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Danke! Check ich am Freitag. Gruß, diescholzens
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen