Anmelden via VPN auf eine W2K-Domäne

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von rossilein, 18.07.2004.

  1. rossilein

    rossilein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Kann mir mal bitte jemand schildern, was sich optisch auf dem Desktop abspielt, wenn man sich mit einem Mac mit OS X 10.3.x via VPN an eine Windows-Domäne anmeldet. Greift man über den Finder unter Network oder mittels des Browsers auf die Daten der Windows-Domäne zu. MfG rossilein
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Mit dem Finder. So, als ob du dich lokal im Netzwerk befinden würdest.

    ad
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen