Anleitung zum Selbsterstellen von IPCC Dateien mit Logo (Eigenes o. Betreiber)

L

lookin

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.12.2010
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
15
Hallöchen liebes Forum,

nach dem mich zahlreiche Fragen erreicht haben, wg. der Erstellung der Logo-IPCC will ich natürlich nicht ein kleines selbstverfasstes To-Do vorenthalten, damit ihr euch jetzt und in Zukunft eure eigenen Logos ins iPhone einbinden könnt.

Anleitung / Rezept zum Logo-IPCC selbstbasteln:
Wie binde ich ein eigenes oder ein Betreiberlogo in die Statusbar meines Iphone ein


Es werden benötigt:
1. Packersoftware wie z.B. WinRAR (search by google)
Link: http://www.winrar.de/

2. Ein Tool zum editieren der .plist files (z.B. plist editor (search by google))
Link: http://www.softpedia.com/get/Programming/File-Edit​ors/plist-Editor-for-Windows.shtml

3. Ein Bildbearbeitungsprogramm, das mit transparenten .png Files umgehen kann. Ich verwende hierzu z.b. eine ältere Version von Paint Shop Pro v.7.

4. Eine IPCC Datei des Providers. Bei O2 könnt ihr die von mir bereits gepostete nehmen und anpassen, ansonsten bitte bei Windows im Ordner Benutzer/Name/AppData/Roaming/Apple Computer/iTunes/iPhone Carrier Support oder bei Windows XP im Ordner Lokale Einstellungen->Anwendungsdaten->Apple Computer ->iTunes… usw. nachsehen. Dort wird die stets letzte gültige Provider IPCC abgelegt. Beim Mac ist der Pfad entsprechend auch anders. Da ich aber keinen habe, kann ich den Pfad leider nicht benennen.


So funktionierts:Es werden insgesamt 4 mehr oder minder gleiche Logos benötigt die mit entsprechend vorgegebenen Dateinamen und größen erstellt und abgespeichert werden müssen.
1. FSO_CARRIER_[name].png (20px Höhe und max. 80px Breit, transparenter Hintergrund)
2. FSO_CARRIER_[name]@2x.png (40px Höhe und max. 160px Breit, transparenter Hintergrund)
3. Default_CARRIER_[name].png (20px Höhe und max 80px Breit, transparenter Hintergrund)
4. Default_CARRIER_[name]@2x.png (40px Höhe und max. 80px Breit, transparenter Hintergrund)

Für [name] solltet ihr euch die gleiche Bezeichnung aussuchen wie die schon vorhandene Bezeichnung der Logos in der IPCC Datei die ihr auf dem Rechner habt im Ordner „Payload“. Bitte keine Phantasienamen verwenden. Die Dateibezeichnung steht in der carrier.plist und die hat eine Checksumme. Wenn man in der carrier.plist etwas verändert, funktioniert die IPCC Datei nicht mehr. Deshalb nur mit WinRAR die IPCC öffnen, in den Ordner Payload gehen und dort schauen wie die schon vorhandene Datei heisst. Der Dateiname sollte dann genauso gewählt werden.

Alle Grafiken sollten eine Farbtiefe von 32 bit haben.
Die FSO_Carrier Grafiken sind die Logos die angezeigt werden, wenn man sich im Startscreen befindet und der Statusbalken oben schwarz ist. Ein in dieser Datei gezeichnetes Logo sollte also bestenfalls hell auf transparentem Hintergrund sein.
Die Default_Carrier Datei gibt das Logo auf hellem Hintergrund wieder, also z.b. wenn man sich im Hauptmenü / oder einem App befindet wieder. Da ist die Statusleiste oben ja grau, und deshalb hier das Logo in der gewünschten Farbe (also z.b. rot, blau, grün o.ä.) zeichnen und mit transparentem Hintergrund abspeichern.
Die Grafiken mit dem Kürzel @2x.png sind die gleichen Grafiken nur in doppelter Auflösung die die Mobiltelefone mit Retina Display. Entsprechend sind die Dateien ohne diesen Anhang für die 3GS/3G/2G Geräte.

Die Grafiken vom entsprechenden Typ (z.B. @2x) müssen absolut pixelgenau gleich positioniert sein und gleich groß sein. Daumenkino zwischen beiden grafiken (FSO und Default) muss also störungsfrei funktionieren J

Beste Vorgehensweise:Es hat sich bewährt, erst mit einer hochauflösenden .png Datei zu beginnen und zwar am besten mit der Default_CARRIER_[name]@2x.png. Legt euch eine solche mit den entsprechenden Maßen und vorgaben an. Also 40pixel Höhe, max. 160px Breite (wenn euer Logo nur aus einem Zeichen besteht, entsprechend die Breite so anpassen, dass es hinhaut, sonst ist später euer 3G und WiFi Symbol ziemlich weit rechts), transparentem Hintergrund, und 32bit Farbraum.

Nun in diesem Bild ein Logo zeichnen (der Transparente Hintergrund muss bestehen bleiben).
Wenn ihr fertig seid, die Datei abspeichern unter Default_CARRIER_[name]@2x.png

Jetzt wird die Grafik ja möglichst hell / weiss für den schwarzen Statusbalken benötigt.
Hierfür jetzt ein Negativbild anfertigen, und mit den Reglern für Helligkeit und Kontrast das soweit anpassen, bis aus dem einst farbigen Logo ein möglichst helles auf transparentem Grund wird.
Diese Datei jetzt unter FSO_CARRIER_[name]@2x.png abspeichern.

Jetzt beide Bilder nochmal öffnen, mit der Bildbearbeitung die Bildgröße um 50% proportional reduzieren und nochmal abspeichern unter dem gleichen Namen aber ohne die Endung @2x.png!

Jetzt sind alle 4 Grafiken fertig.

Als nächstes mit WinRAR eine schon vorhandene IPCC Datei öffnen. Die dort im Ordner „Payload“ vorhandenen bildchen löschen und die eigenen erstellten Bildchen dort einfügen (4 an der Zahl).

Nun mit dem installierten Programm plist Editor die info.plist öffnen und dort den Eintrag



<key>CFBundleVersion</key>
<string>10.0</string> ​ <<<---- Dieser Schlüssel kann Variieren)
<key>DTCompiler</key>



suchen. Das ist die Versionsnummer der IPCC Datei. Auf dem iphone jetzt unter Einstellungen -> Allgemein -> Info -> Netzbetreiber nach der Versionsnummer schauen und die Versionsnummer in der info.plist um 0.1 erhöhen. Also wenn man z.b. mit der aktuellen Firmware die Versionsnummer 10.0 hat, dann muss der String lauten:



<key>CFBundleVersion</key>
<string>10.1</string> ​ <<<---- Hier
<key>DTCompiler</key>



Hintergrund: Die Version der IPCC muss stets aktueller als die schon vorhandene sein, sonst wird sie nicht als Update vom Iphone akzeptiert.

Jetzt alle änderungen speichern, die IPCC Datei mit Winrar schliessen und änderungen in der IPCC akzeptieren (falls nachgefragt wird).



Und jetzt installieren, testen und freuen… :cake:


Wenn alles richtig gemacht wurde, sieht dass dann in etwa wie bei mir aus :)
Schnipp...

2.JPG


1.JPG


Wenn keiner weiss wie die Installation der IPCC geht, dann hier weiterlesen:




So funktioniert die Installation:
1. Itunes öffnen
2. Iphone anschliessen
3. Iphone auswählen (man befindet sich jetzt auf der Iphone Startseite mit der Update/Wiederherstellen Option)
4. Shift-Taste festhalten und "Nach Update suchen" klicken. (Beim Mac die Alt-Taste oder Command-Taste probieren!)
5. Im Dateitypdialog unten neben Dateiname im Dropdown "iPhone-/iPad Netzbetreiber-Konfiguration..." auswählen.
6. die soeben erstellte IPCC auswählen
7. Öffnen klicken, 5 Sekunden warten, aufs Handy schauen und freuen.


Wer die Logoprozedur noch nie ausgeführt hat, muss vor allen Schritten oben noch dieses hier ausführen:

Unter Mac OS
Im Terminal folgendes Kommando eingeben:
defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE

Unter Windows
Gehe auf Start dann Ausführen und gebe folgenden Befehl ein:
%ProgramFiles%\iTunes\iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1
und dann ausführen



Viele Grüße Lookin
 
Zuletzt bearbeitet:
Steppenwolf

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
3.306
Punkte Reaktionen
71
Weißt du vielleicht, wie ich als FYVE Kunde vorgehe, wenn ich einfach nur das "vodafone.de" in der Statusanzeige auf "FYVE" ändern möchte? Also eine reine Textänderung, kein Logo.
Wie mache ich das?
 
N

Neo11

Mitglied
Dabei seit
22.06.2010
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
5
Hallo Steppenwolf,

schau dir das hier mal an: http://www.fyve-forum.de/viewtopic.php?f=41&t=745#p3388
Hat auf meinem iPhone 4 super geklappt.

Grüße
Neo

Edit: Sorry hab das gar nicht gelesen, dass du nur den Text ändern möchtest ohne ein Logo. Die einzige Idee die ich hätte, wäre den Text in ein Bild zu machen und dieses dann in eine IPCC zu packen und das dann auf dem iPhone zu installieren.
 
Steppenwolf

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
3.306
Punkte Reaktionen
71
Hallo Steppenwolf,

schau dir das hier mal an: http://www.fyve-forum.de/viewtopic.php?f=41&t=745#p3388
Hat auf meinem iPhone 4 super geklappt.

Grüße
Neo

Edit: Sorry hab das gar nicht gelesen, dass du nur den Text ändern möchtest ohne ein Logo. Die einzige Idee die ich hätte, wäre den Text in ein Bild zu machen und dieses dann in eine IPCC zu packen und das dann auf dem iPhone zu installieren.

Wie mache ich das mit den Bordmitteln von OS X? Also Text ("FYVE") in eine Bilddatei zu konvertieren, die ich in diese IPCC Dateien packen kann?
 
Steppenwolf

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
3.306
Punkte Reaktionen
71
Jemand bitte?
 
Steppenwolf

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
3.306
Punkte Reaktionen
71
Letzter Versuch.
 
N

Neo11

Mitglied
Dabei seit
22.06.2010
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
5
Wie wäre es z.B. mit GIMP für Mac OS? ;)
http://www.gimp.org/downloads/

Kannst aber auch jedes andere Bildbearbeitungsprogramm (Photoshop z.B.) nehmen, dort mit dem Text-Werkzeug deinen Text eingeben und dann speichern.

Evtl. gibt es auch ein Bildbearbeitungsprogramm von Apple welches in Mac OS schon integriert ist. Habe aber noch nicht so lange Mac OS, deswegen kann ich dir dabei nicht weiterhelfen.
 
Steppenwolf

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
3.306
Punkte Reaktionen
71
Nach ein paar Tagen war auf einmal ganz von selbdt das Logo da....
Aber jetzt habe ich eine seltsame, reproduzierbare Anomalie:
Jedes Mal, wenn ich in die Maps App wechsle, sehe ich wieder den alten Provider Schriftzug. Warum?
 
S

spaceman88

unregistriert
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
5.048
Punkte Reaktionen
857
Gibts ne Möglichkeit, damit den Schwachsinn komplett zu entfernen, so wie in den Promobildern von Apple?
 
PAP

PAP

Mitglied
Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
722
Punkte Reaktionen
42
Vielleicht ein leeres Bild mit einer breite von 1Px erstellen?
 
Steppenwolf

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
3.306
Punkte Reaktionen
71
Irgendwer? Weiß jemand, was man abändern muss und würde das bitte anpassen?
 
man0l0

man0l0

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
16.613
Punkte Reaktionen
1.347
Steht doch alles im ersten Beitrag. :confused:
 
T

Trilon

Registriert
Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wie könnte es denn aus sehen bei o2-de 16.0 ,weil ich habe es mit einem anderen Programm schon mal versucht und immer wieder kommt das willkommen als Logo , wäre cool wenn man mir hier helfen könnte weil es für iOS 7.1 nicht geht
 
Zuletzt bearbeitet:
geWAPpnet

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
16.037
Punkte Reaktionen
6.208
Wie könnte es denn aus sehen bei o2-de 16.0 ,weil ich habe es mit einem anderen Programm schon mal versucht und immer wieder kommt das willkommen als Logo , wäre cool wenn man mir hier helfen könnte weil es für iOS 7.1 nicht geht
Du bekommst das "Willkommen" von Simply und anderen Providern nicht weg. Das Verfahren hier im Thread funktioniert nur dann, wenn im Normalzustand bereits "o2 - de" angezeigt wird, also die Netzbetreiberkennung von o2 vorhanden ist. Da aber bei diesen Providern gar keine bekannte Netzbetreiberkennung kommt, fällt das iPhone immer auf die Defaultanzeige "Willkommen" zurück. Da kannst Du noch so viele Logos dem Netz o2 zuordnen, angezeigt werden die trotzdem nicht.
 

Ähnliche Themen

Wurstgesicht
Antworten
10
Aufrufe
531
Wurstgesicht
Wurstgesicht
D
Antworten
3
Aufrufe
406
DD13
D
Oli am Mac
Antworten
0
Aufrufe
285
Oli am Mac
Oli am Mac
Oben