1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anleitung: Eclipse und Java 5

Dieses Thema im Forum "Mac OS Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von FrediFredsen, 03.05.2005.

  1. FrediFredsen

    FrediFredsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    So, ich habe es mittlerweile geschafft, Eclipse und Java ans Laufen zu bekommen. DAmit das hier nicht untergeht erstelle ich mal ein neues Thema:

    1) Umstellung in /Dienstprogramme/Java/JDK5SE... auf Java 1.5
    2) Mit "java -version" im Terminal überprüfen ob Java 1.5 angezeigt wird.
    3) Wenn nicht:


    Code:
    > cd /System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Versions
    > mv CurrentJDK CurrentJDK-old
    > ln -s 1.5 CurrentJDK
    Damit wird der Symbolische Link auf das neue Java gesetzt.
    4) Jetzt müsste "java -version" folgende Ausgabe liefern:
    Code:
    java version "1.5.0_02"
    Java(TM) 2 Runtime Environment, Standard Edition (build 1.5.0_02-56)
    Java HotSpot(TM) Client VM (build 1.5.0_02-36, mixed mode, sharing)
    5) Ab jetzt kann man Java 5 Quellen übersetzen und starten.

    Eclipse:
    1) Unter Window/Preferences im Punkt Java/Compiler alles auf 5.0 setzen.
    2) Diese Einstellung kann für das gesamte Workspace dienen und/oder für einzelne Projekte. EInstellung dann nach Einsatzzweck wählen.
    3) Für Projekte kann man das mit Rechtsklick auf das Projekt ebenfalls im Punkt COmpiler einstellen.
    4) ALs nächstes muss man noch eine neue VM einstellen. DAzu geht man auf: Java/Installed JREs und erstellt da eine neue VM. Dazu einfach den genauen Pfad zur Java-Library angeben oder ihr verweist auf /Library/Java/home. Dies ist der neue Syslink von oben.

    Bei mir funktioniert alles und ich denke mal nach der ANleitung bei euch auch. ANsonsten fragen...
    Gruß Fred
     
  2. MattMacs

    MattMacs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    18
    super Anleitung, vielen Dank...

    greetz,
    MattMacs
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.706
    Zustimmungen:
    4.042
    das ganze umstellen müsste auch ohne umbiegen des JDK im terminal gehen...
     
  4. nuendo

    nuendo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Wie du schon sagst, "müsste". Bei mir ging's leider nicht. Aber da ich mich doch dazu entschlossen hab, Tiger clean zu installieren, werd ich das gleich noch mal probieren.

    [Edit:] Funktioniert sehr gut. Vielen Dank! Die Terminaleingabe war bei mir unbedingt nötig. "java -version" zeigt sonst immer Version 1.4.2_07 an, obwohl ich die zu präferierende VM für Applets und Anwendungen auf 1.5 gesetzt hatte.
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.706
    Zustimmungen:
    4.042
    ich zieh mal eben den neuesten milestone und guck mal, ob es ohne umbiegen geht ;)

    so, umbiegen muss man wohl nur, wenn man die eclipse app selber auch mit 1.5 laufen will.
    wenn man nur mit 1.5 compilieren will, muss nur die JRE umstellen...

    die eclipse leute sollten mal ihre launcher gegen den jar launcher von apple austauschen, damit der automatisch die systemeinstellung übernimmt...
     
  6. matzetronic

    matzetronic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Da Azureus nicht mit 1.5 läuft, wollte ich wieder zurück. Hab aber mittlerweile soviel in dem armen Verzeichnis rumgeschoben, das ich nicht mehr auf die 1.4.2 komm.

    Könnte mal jemand sein Directory Listing des /System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Versions Verzeichnises posten?
     
  7. matzetronic

    matzetronic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab vor dem manuellen umbiegen sogar versucht durch editieren der .plist Datei in Eclipse direkt die 1.5er VM anzufordern (wie Apple das so schön in seinen dev Notes beschreibt).

    Das hat aber auch nicht geklappt, irgendwas stimmt da nicht ;)
     
  8. Ähm - das geht aber nur unter Tiger so, oder?

    Oder könnte jemand mal ne Installationsanweisung posten, wie man Java 5 auch unter dem Panther zum laufen bekommt? Damit meine ich: Eine erprobte Anleitung, die dann auch 100% funktioniert (falls das geht)

    Vielen Dank
    Badener
     
  9. Crypt

    Crypt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    10
    ähhh , ich habe nu alles laut anleitung gemacht. Eclipse lässt mich aber unter compiler maximal 1.4 auswählen ....
    hmmmpf...
     
  10. FrediFredsen

    FrediFredsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Hi Crypt,

    was hast du denn für eine Ausgabe bei java -version ?

    Alternativ kannst du ja mal nachsehen, ob du auch ne aktuelle Eclipse Version hast. Ich bin mir jetzt nicht sicher, glaube aber Java 5 gibts erst mit den 3.1 Versionen....
    Die AUswahl in Eclipse ist auch unabhängig vom installierten Java. Es ist also möglich, in Eclipse und 10.3.x Java 5 Code zu erzeugen, nur zum compilieren muss der dann auf eine andere Maschine.

    Gruß