Anhänge Windows Kompatibel

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Desdemonia, 06.07.2005.

  1. Desdemonia

    Desdemonia Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wollte euch fragen, ob mir jemand sagen kann, wie ich Anhänge, zum Teil mit Bildern Windowskompatibel versenden kann.

    Vielen Dank für eure Antworten

    und liebe Grüsse

    Desdemonia
     
  2. simonnelli

    simonnelli MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    15
    auf keinen fall mit stuffit komprimieren
    sicherstellen, dass die dateien mit endungen verschickt werden (in mail das häckchen "windowskompatibel versenden" setzen)
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    es gibt in mail die option (ist ueber eins der mail menus zugaenglich - sitze gerade an einem DELL) das entweder fuer das gerade zu verschickende attachment temporaer einzustellen oder ueber die Voreinstellungen grundsaetzlich fuer alle attachments Windows Friendly einzurichten.
     
  4. Sl0815

    Sl0815 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Bei Entourage läßt sich dies auch direkt beim Verfassen der Mail einstellen.
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Das gesuchte Menü befindet sich unter Bearbeiten -> Anlagen (Edit -> Attachments). Unter Tiger ist es meines Wissens standardmäßig aktiviert.
    Ansonsten kannst du unter OS X eigentlich nicht viel verkehrt machen, da die meisten Programme in windowskompatiblen Bildformaten speichern. Wie oben schon erwähnt solltest du nicht StuffIt zum Komprimieren verwenden, die seit Panther (oder war es Jaguar?) integrierte Komprimierungsfunktion im Finder (Archiv erstellen) erzeugt ZIP-Archive, die seit Windows XP auch mit einer blanken Windows-Installation ohne irgendwelche Zusatzprogramme geöffnet werden können. Die meisten Nutzer mit älteren Windows-Versionen haben auch ein entsprechendes Entpackprogramm (z. B. WinZIP oder WinRAR) installiert.
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    Was ist denn der Unterschied wenn man einen Anhang windowskompatibel versendet? Hat das auch irgendwelche Nachteile wenn der Empfänger kein Windows einsetzt?

    Diese Funktion ist bei mir nicht aktiviert, ich habe die Einstellung auch nie geändert. Bis jetzt hat sich auch noch niemand über meine Anhänge beschwert.
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Nein, Nachteile hat es nicht. Den genauen Unterschied weiß ich jetzt auch nicht, aber es ist gänzlich unschädlich, die Option zu aktivieren.

    Dann kannst du es meinetwegen auch so belassen, wie es ist. Sinnvoller wäre es allerdings, für den Fall der Fälle diese Option zu aktivieren. Denn sie bringt –*wie oben bereits gesagt –*keine Nachteile mit sich.
     
  8. simonnelli

    simonnelli MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    15
    ich behaupte jetzt mal, dass einfach die dateieindungen gesetzt werden.
     
  9. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    51
    Wenn man nicht windowskompatibel versendet, ist noch eine Minidatei mit dem selben Namen mitangehängt, die man unter Win jedoch nicht öffnen kann.
    So war das, wenn ich mich recht erinnere.
     
  10. simonnelli

    simonnelli MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    15
    du hast recht. die sogenannte forkdatei (kommt von unterschiedlichen dateisystem des macs und pcs HFS+ vs. NTFS oder FAT)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen