Anhänge in Apple Mail funktionieren nicht

Sk1nk

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Grüße MacUser Community,

ich hab seit einiger Zeit ein Problem, dass Mail mir statt Dateien (jpg und pdf) anzuhängen, diese als Text darstellt, mit welchem ich nix anfangen kann (ich hänge mal eine "pdf" an, so wie ich sie in Mail angezeigt bekomme)

Logge ich mich auf den Webserver ein, ist alles korrekt.

Kennt jemand eventuell eine Lösung dafür, taucht das bei irgendjemandem auch auf?

Gruß Max

Edit: Anhang funktioniert nicht, ist zu groß, liegt auf meinem Webspace: Komische pdf.rtf
 

blue apple

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.057
Punkte Reaktionen
1.686
zufällig unterm menü darstellung>email> reine datei gewählt?
mit originalinhalt bringst du die darstellung zurück...

irgendwelche plug-ins für mail installiert?

betrifft es ALLE anhänge egal welches typs?

enthalten die dateien umlaute/sonderzeichen?

wie groß sind denn die anhänge ca?

lade eventuell ein screenshot der mail hier hoch...
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.048
Punkte Reaktionen
13.154
es wird dir halt als mime kodierung angzeigt, so wie es übertragen wurde.
eventuell ist die mime kodierung nicht korrekt, so dass mail es nicht vernünftig parsed?
 

Sk1nk

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
zufällig unterm menü darstellung>email> reine datei gewählt?
mit originalinhalt bringst du die darstellung zurück...

Die Einstellung ist nicht aktiviert

irgendwelche plug-ins für mail installiert?

Nicht das ich wüsste, ich find aber unter Mail grad auch nicht den Reiter Plugins um es zu überprüfen

betrifft es ALLE anhänge egal welches typs?

Nicht alle Anhänge sondern nur einen Teil davon, recht sporadisch, meist pdf und jpg Dateien, aber nicht alle bisher einmal eine bmp Datei

enthalten die dateien umlaute/sonderzeichen?

Nein

wie groß sind denn die anhänge ca?

Variiert zwischen 500kb und über einem MB, in diesem Fall 900kb, ich hatte aber auch Anhänge des selben Formates, die größer oder kleiner sind und richtig dargestellt wurden.

lade eventuell ein screenshot der mail hier hoch...

Aye, von meinem obrigen Beispiel sind 2 dabei, vielen Dank für die Hilfe
 

Anhänge

  • Email in Mail.jpg
    Email in Mail.jpg
    71,7 KB · Aufrufe: 82
  • Original im Web.jpg
    Original im Web.jpg
    56,8 KB · Aufrufe: 85

Sk1nk

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
es wird dir halt als mime kodierung angzeigt, so wie es übertragen wurde.
eventuell ist die mime kodierung nicht korrekt, so dass mail es nicht vernünftig parsed?

Verzeiht den Doppelpost, was wäre in dem Fall die Ursache? Der Absender, mein Mailserver oder irgendeine Schnittstelle zwischen Mail und dem Server? Ich hab auch die selbe Datei von dem selben Absender schon erhalten (nachdem ich beim ersten mal keine Anhänge hatte, hab ich z.B. ein Bild nochmal geschickt bekommen, dann waren die Anhänge dabei)

Update: Ich habe gerade mehr als Spielerei mal mit dem iPhone die Mail abgefragt, dort werden die Anhänge richtig als solche erkannt und ich kann sie aufs iPhone herunter laden. Scheint also doch ein Mail Problem zu sein.

Update 2: Heute war ich mit dem Macbook bei Gravis und stieß auf verdutzte Gesichter, ein unbekanntes Problem, keine Hilfe von der Seite.
Also hab ich mich an den Support gewendet, der mir freundlicher Weise helfen wollte auch wenn ich noch kein Protection Plan habe. Der erste Versuch lief dahin, den Server als Fehlerursache auszuschließen.
Ich hab also ein pop Konto von GMX und eine extra dafür eingerichtete googlemail Adresse mit IMAP probiert, und eine der fehlerhaften Mails vom iPhone (wo die Anhänge richtig dargestellt werden) 10 mal an meine und an die Google Adresse geschickt. Zwei der Versuche kamen bei mir fehlerhaft an, google hatte keinen Fehler, also scheint es irgend ein Problem in der Kommunikation zwischen meinem IMAP Server und Mail zu geben. Andere Clients (Ubuntu Evolution, Thunderbird unter Windows und Mail auf dem iPhone) haben keine Probleme mit dem Abfragen der Mails, also passiert irgend etwas seltsames zwischen Mail und dem Server.

Jemand eine Idee was es sein könnte und wie ich es behebe, wenn ich die Serverseite nicht verändern kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

severendis

Neues Mitglied
Dabei seit
31.10.2007
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
1
Hallo an die Fehlersuchenden.

Ich kann das mit dem Serverproblem bestätigen.

Ich habe mehrere IMAP Mailaccounts in meinem APPLE MAIL eingerichtet.
4 davon gehen alle über einen eigenen V-Server auf dem Parallels läuft.
Hier treten diese Probleme immer wieder auf.
Sende ich eine PDF an jemanden dann kommen nur ca. 70% davon auch an.
Der Empfänger sieht das die Mail z.B. 3MB groß ist, hat aber keinen Anhang.

Das passiert aber nicht bei allen empfängern !!! Also spielt hier scheinbar auch noch der Provider des Empfängers eine Rolle.

Sende ich das gleiche Mail einfach noch mal über meinen GMX IMAP Account, dann funktioniert das einwandfrei. Der Anhang kommt an.

Ich denke das hier nicht nur der Server des Absenders, sondern auch der des Empfängers eine Rolle spielt.
In meinen Augen liegt das Problem aber grundlegend an APPLE MAIL. Die sollten Ihre Mails anders verarbeiten, dann würde das auch gehen.

APPLE betrachten sich allerdings bei solchen Angelegenheiten als der Weltweite Computer und Betriebssystem Alleinherscher. Also interessiert die es nur ob es von MAC zu MAC geht.
Ist doch meistens so das der eine mit dem anderen Probleme hat.

Sollte dennoch jemandem etwas einfallen, dann immer her mit der Lösung.

Ich wünsche ein schönes Wochenende :cool: !!!
 

severendis

Neues Mitglied
Dabei seit
31.10.2007
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
1
Und gleich noch ein Nachtrag, da ich das Problem gerade wieder hatte.

Ich habe versucht zwei PDF Anhänge an eine Mailadresse der ALLIANZ (also @allianz.de) zu senden. Gleiches Problem.

Beim Versuch das ganze wie gewohnt über GMX IMAP zu machen was eigentlich immer geht hatte ich das gleiche Problem.

Letzter Versuch über das GMX WEB Portal = kein Problem.

Vielleicht hilft das ja bei der Fehlersuche.
 

Sk1nk

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Mein Problem ist beim Empfangen, nicht beim Senden, aber vielleicht hängt das zusammen. Bei mir hat es geholfen, unter Accounteinstellungen, Erweitert "Emails ohne ihre Anhänge behalten" einzuschalten, offensichtlich entsteht bei mir das Problem, wenn Mail versucht die Anhänge zu speichern.

Keine Ahnung ob es in deinem Fall auch eine Lösung ist, dein Problem ist ja das Senden.

Update: Die Lösung scheint nicht die goldene zu sein, das Problem tritt wieder auf, nachdem ich heute Nachmittag einen netten Support hatte, welcher mir versucht hat weiter zu helfen (Rechte wieder herstellen, im sicheren Modus starten, Test User anlegen um zu schaun obs da auch falsch läuft, Cache leeren waren die Schritte) meinte er, ich solle es im Auge behalten und mich wieder melden.
Im Auge behalten, Fehler trat wieder auf, wieder beim Support angerufen, dieser jedoch diesmal unfreundlich: "Kein ACP, keine Hilfe, wollen sie für 250€*Apple Care Protection kaufen oder für 49€*einmalig die Hilfe kaufen?" war seine Antwort, als ich beides verneinte legte er auf. Also bin ich wieder auf die Erfahrung anderer angewiesen, kennt jemand das Problem, kennt jemand einen Workaround?

Gruß Max
 
Zuletzt bearbeitet:

Sk1nk

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Doppelpost (entschuldigung dafür) um das Forum wieder etwas nach vorn zu rücken, da ein Update es an der gleichen Position belässt.

Die Mail, in der mein Fall verlinkt war, enthielt noch einen Link auf PRAM und NVRAM beim Mac zurücksetzen, ich meine aber das ich diese Schritte schon durch bin und sie nicht geholfen haben.

Update: Jop, durchgeführt, mail Cache gelöscht, Anhänge weiter kaputt.
 
Oben Unten