Angriff auf master/slace Terminologie

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von gfc, 02.12.2003.

  1. gfc

    gfc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Angriff auf master/slave Terminologie

    USA: Bezeichnung Master/Slave ist diskriminierend?

    Vertreter der Stadt Los Angeles haben die IT-Industrie aufgefordert, die Termini "Master" und "Slave" nicht mehr zu verwenden, da sie unangemessen und beleidigend seien. Ein Arbeiter hatte die Bezeichnungen auf einer Video-Kopieranlage gefunden und sich bei der Stadt darüber beschwert.

    Die kalifonische Metropole forderte daraufhin in einem Schreiben an zahlreiche Unternehmen, dass die vor allem bei der Konfiguration von Festplatten üblichen Begriffe durch andere, nicht diskriminierende Formulierungen ersetzt werden sollen. Konkrete Vorschläge für alternative Bezeichnungen wurden in dem Schreiben nicht erwähnt.

    Einige Unternehmen sollen nach Auskunft der Behördenvertreter bereits mit der Umbezeichnung begonnen haben. Die überwiegende Mehrheit will jedoch dieser Aufforderung nicht nachkommen. (ik)

    CHIP Online meint:
    Interessanter Vorschlag, aber längst nicht konsequent genug. So lange etwa "Depeche Mode" noch "Master and Servant" trällern dürfen oder sich Grace Jones ungestraft als "Slave to the Rhythm" bezeichnen kann, bleibt für die Verfechter der "Political Correctness" noch viel zu tun.


    Quelle:Artikel Chip.de vom 29.11.2003


    Ich glaub jetzt drehen die Amis voll ab
    :rolleyes:
     
  2. Grady

    Grady Mitglied

    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    rotfl @Americanos

    Vielleicht könnte man sich ja auf 01 und 10 einigen als Bezeichnungen... :D

    Aber bestimmt kommt dann jemand mit Diskriminierung von zweibittigen Datenwörten.
     
  3. Bobs

    Bobs Mitglied

    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
     

    rofl :D

    ich fühle mich übrigens benachteiligt weil ich im vierten stock wohne und mein nachbar unter mir seine getränkekästen einen stock weniger nach oben tragen muss.

    darf ich jetzt klagen?
    (vielleicht kann ich mich mit meinem vermieter darauf einigen sämtliche stöcke "erster stock" zu nennen)
     
  4. SchaSche

    SchaSche Mitglied

    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Das die Amis spinnen ist ja bekannt, aber das die nun Begriffe ändern wollen die jeder kennt und sie schliesslich selbst eingeführt haben - nee nee nee.... :confused:
     
  5. ja,ja die Amis mal wieder rotfl

    Wenn die nichts zu klagen haben,fühlen die sich nicht wohl.
     
  6. gfc

    gfc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.10.2003
    kleines pic dazu:

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.