Anfängerfragen: brauche ich iphoto bei photoshop elements 6?

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von Knusperchen, 12.04.2008.

  1. Knusperchen

    Knusperchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Hallo,
    habe bisher mit Photoshop auf Windows gearbeitet und nach dem Umstieg auf Leopard in iPhoto hinein geschnuppert. Nun will ich mir photoshop elements 6 kaufen, da ich gerne Hintergründe ersetze und vieles mehr bearbeiten will. Brauche ich dann noch iPhoto 8, ev. zur Verwaltung? Bisher kam ich mit der Verwaltung in iPhoto nicht klar. Habe viele Fotos 4fach (im Ordner "alle Bilder" in der Seitenleiste des Finders) und wenn ich welche löschte, wurden Miniaturen nicht mehr angezeigt. Außerdem verstehe ich das nicht mit library und originals und modified.
    Wie ist die einfachste und übersichtlichste Vorgehensweise, wenn man photoshop elements nutzt, und zwar bei den bereits vorhandenen Fotos in Leopard und bei zukünftigen, die ich direkt von der Kamera herunterlade?:confused:
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    3.033
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Zu PSE 6 gehört auch Adobe Bridge. Zum Verwalten ist iPhoto also nicht nötig.
     
  3. Struwelpeter

    Struwelpeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.220
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    729
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Wenn es Dein Wunsch ist, kannst Du getrost auf iPhoto verzichten. Ich
    selbst nutze es zwar gegenwärtig (trotz des Vorhandenseins von PSE 6),
    kann mich aber auch immer noch nicht so richtig mit iPhoto anfreunden.
     
  4. laanzelot

    laanzelot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    25.05.2006
    Hallo
    Für eine einfache Fotoverwaltung ist iPhoto gut und ich finde die Ereignis Ansicht toll. Wenn mann IPhoto ein bisschen kennengelernt hat geht alles leicht von der Hand. Und bezahlt hat ist es auch. Und sehr gut in das System integriert.
    Lance
     
  5. Knusperchen,

    nimm einfach das was dir persönlich am besten zusagt, egal ob iPhoto oder Adobe Bridge.

    So einfach ist das :)
     
  6. Knusperchen

    Knusperchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    habe mich entschieden

    habe heute photoshop elements 6 gekauft und werde es morgen installieren. Hoffe, dass ich diesbezüglich mit Bridge weniger Schwierigkeiten haben werde, als mit iphoto. Ich weiß nicht, ob der iMac die Originalfotos immer in library einsortiert oder wohin. Nachdem mir die meisten plötzlich abhanden kamen, habe ich mit time machine die meisten wiederhergestellt. Sie wurden aber nicht in die Mediathek von iPhoto einsortiert,sondern unter neu in Import der letzten 12 Monate. In library ist kaum was drin. Hoffentlich kriege ich das geregelt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen