Anfängerfrage

Diskutiere das Thema Anfängerfrage im Forum iMac, Mac Mini

  1. afranckm2619

    afranckm2619 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Hallo,

    ich überlege mir, ein IMac zu kaufen. Meine Überlegung ist, ob ich meinen vorhandenen PC (mit Windows XP) ebenfalls dort anschließen kann und den Bildschirm des Imac´s lediglich als Monitor benutzen kann, um XP zu starten? Oder startet der Bildschirm des IMac direkt seine eigene Software?

    Danke im voraus und sorry für die "blöde" Frage.
     
  2. apfelbenutzer

    apfelbenutzer Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Kein Problem :)

    Geht nicht. Der Bildschirm gehört zu dem Computer und kann nicht einfach als Monitor genutzt werden.

    Edit: Mit einem anderen Mac würde es gehen, wenn diese Rechner mit Firewire verbunden sind und du vom iMac aus bootest.
     
  3. spaceballs

    spaceballs Mitglied

    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    11.03.2006
    Sehr interessant! D.h., ich könnte an meinen iMac z.B. meinen Mini über FireWire booten und am iMac den Mini bedienen?!
     
  4. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Dieses Vorgehen nennt man Target-Modus. Zwei Macs werden mit einem Firewire-Kabel verbunden. Einen Mac bootet man ganz normal und den anderen startet man mit gedrückter "T"-Taste. Dieser verhält sich dann wie eine externe, über Firewire angeschlossene Festplatte. Bei einem iMac und einem Mac mini sollte man aber eins beachten: Der mini braucht ein angeschlossenes Display, wenn der iMac im Target-Modus gestartet wird. Auf dem Monitor des iMac erscheint dann ein Firewire-Symbol.
    Da der iMac meines Wissens nur einen Video-Ausgang hat und keinen Eingang, kann er nicht als zusätzlicher Monitor betrieben werden.
    Gruss
    der eMac_man
     
  5. spaceballs

    spaceballs Mitglied

    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    11.03.2006
    Daß es diese Möglichkeit gibt, ist mir bekannt, hat mich jedoch bisher nicht großartig interessiert. Da ich aber sehr wahrscheinlich morgen meinen iMac bekomme, wär's ideal, wenn ich meinen Mini weiterhin bei Bedarf über den iMac benutzen könnte. Werd' mich mal mit dem Targetmodus näher befassen. ;)
     
  6. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.775
    Zustimmungen:
    4.070
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Warum so kompliziert?
    Wenn man Windows noch will, dann installiert man, wenn man einen Intel iMac hat, das OS dort mit Bootcamp.
     
  7. Mac-Mau

    Mac-Mau Mitglied

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    109
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Doch, geht ;)
    Es gibt noch die Möglichkeit über ScreenRecycler den anderen Rechner als Monitor zu benutzen. Dieser Rechner wird dann über das Netzwerk angesprochen.
    Da der iMac allerdings auch Win kann, genügt ab sofort e i n Rechner :)

    Edit ergänzt: Das Vorhaben des TE geht natürlich sooo nicht, klar. Wollte nur die andere Lösung ins Spiel bringen. Daß der iMac Win kann wurde ja schon hinreichend erwähnt. Doch mit der Lösung kann er nun die olle Kiste als Zweitmonitor noch sinnvoll nutzen. *g*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anfängerfrage
  1. Neumäggi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    464
  2. Peter Pommes
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    766
  3. Torben_
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    585
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...