Anfänger Frage, Finder!

lesnoj

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
43
Von Explorer in Widows auf Finder umzusteigen ist keine leichte Aufgabe.

Hier habe ich 2 Fragen zu Abläufen die mich langsam wahnsinnig machen und für die ich bis jetzt keine Lösung gefunden habe:

1. Wie kann ich definieren die Fenstergrösse damit der Finder sich beim öffnen automatisch im Vollbildmodus öffnet?
:confused:

2. Ich muss jedesmal beim öffnen der Finder die Spalten grösser ziehen damit ich die längere Dateinamen vollständig dargestellt bekomme.
Wei kann ich die Spaltenbreite fest definieren damit sie bei jedem öffnen konstant bleiben.
:(
 

walfrieda

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2006
Beiträge
9.292
Von Explorer in Widows auf Finder umzusteigen ist keine leichte Aufgabe.

Hier habe ich 2 Fragen zu Abläufen die mich langsam wahnsinnig machen und für die ich bis jetzt keine Lösung gefunden habe:

1. Wie kann ich definieren die Fenstergrösse damit der Finder sich beim öffnen automatisch im Vollbildmodus öffnet?
:confused:

2. Ich muss jedesmal beim öffnen der Finder die Spalten grösser ziehen damit ich die längere Dateinamen vollständig dargestellt bekomme.
Wei kann ich die Spaltenbreite fest definieren damit sie bei jedem öffnen konstant bleiben.
:(
zu 1: Vollbildmodus gibt es bei Mac nicht. Das ist gut so.
zu 2: geht nicht wirklich. Der Finder vergisst die Einstellungen fast immer. Das ist nicht gut so (es gibt fast keinen Macuser, der sich nicht über die Unzulänglichkeiten des Finders ärgert).
 

Jools

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
3.036
1. Neues Fenster öffnen, auf Vollbildgröße ziehen Fenster wieder schließen. Dann wird beim nächsten öffnen eines neuen Fensters(Über Finder Symbol im Dock oder Menü Ablage) dieses in Vollbild dargestellt.
Achtung: jedes Fenster hat seine eigene Einstellung d.h. öffnest du z.B. den Ordner Filme hat er eine andere Einstellung wie "Neues Fenster"

2. Doppelklick auf Spalte stellt autom. die richtige Größe ein. Diese Einstellung ist wieder für jedes Fenster extra.
 

lesnoj

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
43
Gibt es den alternativen zu Finder?
So etwas wie Midnight Comander oä? Habe zwar X-Folder ausprobiert, war dann aber ser schnell wieder mit dem Finder zufrieden.:)

2. Doppelklick auf Spalte stellt autom. die richtige Größe ein. Diese Einstellung ist wieder für jedes Fenster extra.
Also das funzt bei mir irgendwie nicht :(
Wo genau soll ich doppelklicken?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

caryasil

Mitglied
Mitglied seit
23.08.2007
Beiträge
351
ups.. hatte deinen beitrag irgenwie überlesen :)
wobei du scheinbar nur schneller deinen beitrag abgeschickt hast.
 

lesnoj

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
43
Danke,
Endlich funktioniert es!
Obwohl richtig handlich ist es nicht. Versuche mein Glück doch mit Path Finder.
 

Jools

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
3.036
Das ist dann die Kombi für alle Spalten im Fenster wenn man es ganz genau machen will…
 
Oben