Anfänger braucht Hilfe

  1. robb

    robb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    nabend,

    mein bruder hat vor für die aufnahmen seiner band, einzelne tonspuren zu digitalisieren und sich dann mal an soundschneideprogramme zu wagen.

    keiner von denen hat nen laptop, also würd ich den jungs mein altes g3 500mhz ibook für die soundaufnahmen zur verfügung stellen.

    allerdings hat das teil ja nur son internes mikro und einen lineout. was muss man jetzt noch nachrüsten, dass die ihre verstärker oder mikros ans ibook anschließen können?

    also viel kosten darf es absolut nicht, da es alles arme schüler sind und ich wollte den eigentlich nix schenken ;)

    grüße

    robb
     
    robb, 23.01.2006
  2. tomric

    tomricMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    167
    Das hier wäre ein günstiges Interface. Für erste Versuche vielleicht ausreichend. Benötigt aber OSX...

    gruss vom Tom
     
    tomric, 23.01.2006
  3. robb

    robb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    danke für den link, aber das geld würden nicht zusammen bekommen, wenn sie ein jahr lang sparen würden ;)

    kann man den line-out-port nicht irgendwie per software umkehren und line-in daraus machen?
    auf einem windows rechner hatte ich das damals sogar schonmal gemacht, wenn ich mich nicht irre.
     
    robb, 23.01.2006
  4. tomric

    tomricMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    167
    Nein, soweit ich weiß geht das nicht. Noch billiger ist das hier, preislich darunter weiß ich nichts mehr.
     
    tomric, 23.01.2006
  5. eSynth

    eSynthMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ist es nicht unüblich Instrumente direkt an ein Interface zu stöpseln? So viel ich weiß nimmt man den Sound mithilfe eines Mikrophones vor den Verstärkern auf…

    n8
     
    eSynth, 24.01.2006
  6. elPete

    elPeteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    6
    Heute kann man so viel mit Software machen, da ist das fast unnötig ;)
     
    elPete, 24.01.2006
  7. robb

    robb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    robb, 24.01.2006
  8. phonaut

    phonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    wie wärs damit:
    http://www.thomann.de/artikel-187553.html

    kostet 89 Euro, hat firewire und ableton live lite 4.0 ist dabei, mit melchem dan gleich noch ein bisschen rumgeschnippelt werden kann.

    (die 60 euro mehr würde ich auf jeden fall ausgeben)

    Phonaut
     
    phonaut, 24.01.2006
  9. rudbert

    rudbertMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, die beste Hilfe die die Jungs finden können wäre, sie wenden sich an jemanden der davon Ahnung hat.
    Vermute ich mal so.
    [​IMG]
     
    rudbert, 24.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anfänger braucht Hilfe
  1. Saitensprung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.994
    Saitensprung
    02.10.2014
  2. calexico84
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.573
  3. Surehand
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    434
    Surehand
    15.10.2009
  4. minerva

    Musik - Anfänger

    minerva, 13.05.2008, im Forum: Audio
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    556
  5. rubbedikatzz
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.753