Anderen Benutzer ausloggen?

  1. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgende Situation: Ein zweiter Benutzer ist noch angemeldet an meinem Rechner und ich habe mit dem schnellen Benutzerwechsel zu meinem Account gewechselt. Nun merke ich, das die geöffneten Programme des Anwenders mir zuviel Prozessor- und Speicherkapazität nehmen. Leider habe ich das Passwort des Benutzers nicht.

    Gibt es eine Möglichkeit, den User sauber abmelden zu lassen?
     
  2. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Meines Wissen nach nein, du kannst höchstens den Rechner neu startet, falls du Admin Rechte hast.
    Gruß DT
     
  3. cyko

    cyko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Meines Wissens nach ja und zwar über
    das Terminal.
    Hatte da noch letztens was drüber in einer
    Maczeitschrift gelesen.
    Habe schon gesucht find die aber nicht.
    (Du brauchst aber natürlich auch hierfür Adminrechte).

    (Editiert: )
    Du müsstest auf jedenfall die Programme des anderen Benutzers
    "abschiessen" können.
     
  4. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    im Terminal:
    1.) alle user listen:

    users

    2.) Prozesse "abschießen"

    sudo killall -u <wie_immer_der_benutzer_heißt>
     
  5. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    OK, über Termial "kill pid X" wobei X für die Nummer des Prozesses steht.
    Vielleicht gibt es ja etwas entsprechendes für User, aber die Experten schlafen alle schon :)

    Ups, zu spät
     
Die Seite wird geladen...