analoge Filme und Schalplatten digitalisieren???

Atad

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
281
Hallo Ihr da draußen in den Weiten des Internet!

Leider habe ich im Forum nichts gefunden, deshalb möchte ich Euch bitten mir zu helfen.

Also, ich möchte gern meine alten S-Videos und einige Schallplatten digitalisieren. Welche Hardware brauche ich außer meinem Mac noch für dieses Projekt? Was empfehlt Ihr mir? Gibt es ein Gerät, welches beide Aufgaben (Video und Vinyl) übernehmen kann? Und welche Software ist von Nöten, um alles relativ einfach in die Tat umsetzen zu können?

Für Eure Antworten im voraus danke
und Grüße an alle
Atad :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
Atad schrieb:

Also, ich möchte gern meine alten S-Videos und einige Schallplatten digitalisieren. Welche Hardware brauche ich außer meinem Mac noch für dieses Projekt? …
ups änderung :)

erzähl mal, was für einen mac du hast und welche ansprüche du stellst. schallplatten geht auch ganz simpel über line-in, für video brauchst du zusatzhardware - konverterbox oder videokarte oder videokamera oder entsprechenden rekorder oder oder oder.

ww
 

Atad

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
281
Hallo Wildwater!

Zunächst einmal Danke für Deine Antworten. Und nun zu meinen Ansprüchen. Wenn es möglich ist, wäre es schön, sehr gute Ergebnisse mit möglichst wenig finanziellen Mitteln zu erzielen. Will sagen, die digitalisierte Musik sollte sich nicht all zu sehr von der analogen Quelle unterscheiden. Das Gleiche gilt auch für den Ton und das Bild der Videos. Die Videos sollten sich später am Mac schneiden, vertonen etc. lassen, um sie dann auf DVD zu brennen.

Mein Mac: PowerMac G5, Dual 2 Ghz, 515 MB Ram

Reichen diese Angaben zu meinem Rechner, damit Du mir weitere Informationen geben kannst?

Gruß
Atad :)
 

Petrus

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
32
Doch da gibt es 'zig Geräte (DAC-100, SD-connect, AJA IO) die beides können. Du machst damit aber ein Fass auf dass Dich schnell mehrere tausend Euros kosten kann.
Was hälst Du denn von einem Camcorder mit S-Video Eingang ?
Du könntest Dein Material auf DV überspielen und dann über Firewire in den Mac gehen. Für Vinyl steckst Du halt irgendein Bildsignal rein (langer VHS Film z.B.) und den Ton von der Sereoanlage.
48 kHz, 16 bit - was da halt nicht so gut ist ist die A/D-Wandlung sowie die Qualität der Eingangsbuchsen. Digitalisieren tust Du dann nur den Ton des DV-Bandes.
Oder Du schaust Dir mal den DAC-100 von Datavideo an.

Gruss
Uwe
 

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
ergänzung zu perus post

ich kenn diese ding zwar selbst nicht, aber so wie mir scheint ist es für dich geeignet -> formac studio dv

kann laut hersteller genau das was du suchst ;)

ww
 
Zuletzt bearbeitet:

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
Petrus schrieb:
… Für Vinyl steckst Du halt irgendein Bildsignal rein (langer VHS Film z.B.) …
braucht es das überhaupt? ich denke, wenn kein signal kommt wird die videospur einfach schwarz. muss ich mal versuchen ;)

ww
 

tasha

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
3.740
Atad schrieb:
Wenn es möglich ist, wäre es schön, sehr gute Ergebnisse mit möglichst wenig finanziellen Mitteln zu erzielen. Will sagen, die digitalisierte Musik sollte sich nicht all zu sehr von der analogen Quelle unterscheiden.
rotfl

Beides wirst Du wohl nicht hinbekommen.

Kommt natürlich drauf an, was Du unter "nicht allzusehr unterscheiden" verstehst.
 

Tiracon

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2004
Beiträge
419
moin,

also bei video ist es die beste lösung wenn du eine digicam hast. viele cams haben aber die die aufnahme gesperrt über dv, das kann man allerdings freischalten lassen. je nach hersteller kostet das aber paar euros. (glaube bis so ca 80 €)
die videos sind dann aber eine 1:1 kopie der vhs und man kann dann wie gewohnt über firewire den film auf platte kopieren usw.

vinyl dürfte auch ganz easy sein. plattenspieler an stereoanlage die an den line in vom mac und aufnahme mit dem programm deiner wahl :)

grüsse
Tira
 

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
Tiracon schrieb:
… viele cams haben aber die die aufnahme gesperrt über dv, das kann man allerdings freischalten lassen. …
bei vielen neuen kameras geht das nicht mehr, da es nicht mehr über software gelöst ist.

ww