Analoge Aufnahmen mit EyeTV Hybrid-wie mehr Qualität herausholen?

Diskutiere das Thema Analoge Aufnahmen mit EyeTV Hybrid-wie mehr Qualität herausholen? im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software

  1. iPodsau

    iPodsau Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    Hi Leute!

    Im Prinzip bin ich mit Elgato EyeTV Hybrid sehr zufrieden.Insbesondere nach der Fehlerbehebung mit den Santa Rosa-MacBooks, aber mir fehlt es mir bei den analogen Aufnahmen (in Osnabrück ist zur Zeit leider nichts anderes möglich) an der Qualität.Diese ist zwar ausreichend um die Aufnahmen im Vollbildmodus auf meinem MacBook (2,2 Ghz,GMA 3100, 1GB RAM) anzusehen.
    Aber wie gesagt:der letzte Ticken Qualität fehlt.

    Nun habe ich gehofft ihr könnt mir bei der Lösung des Problems helfen.

    Vielleicht muss ich mir ja einfach nur ein qualitativ besseres Antennenkabel besorgen?Kann mir jemand eines empfehlen?

    Muss ich vielleicht einen Signalverstärker kaufen und den irgendwo anschließen?

    Vielen Dank für die Antworten!
    iPodsau
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.707
    Zustimmungen:
    4.792
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    was heisst qualitativ mies?
    was für quell material hast du?
    VHS liefert z.b. kein gutes bild...

    in einstellungen/geräte kannst du ja bei analog noch einiges beim bild verstellen...
     
  3. iPodsau

    iPodsau Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    Qualitativ mies ist übertrieben.
    Wie ich es oben beschrieben habe: es fehlt der letzte Ticken Qualität.

    Ich nehme Kabel TV auf.Bei den Einstellungen ist alles auf höchste Qualität gestellt.Wovon ich allerdings keine Ahnung habe ist welche Einstellungen ich für Oversan und Deinterlace einstellen muss, damit ich gute Qualität erziele.Bei mir steht Overscan auf an und Deinterlace auf Progressive Scan.

    Vielleicht sind das meine Fehler?
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.707
    Zustimmungen:
    4.792
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    die einstellungen betreffen nur das abspielen über eyetv, nicht die aufnahme selber...
    guck mal unter geräte, da kannst du noch ein wenig unter bild was tunen...
     
  5. iPodsau

    iPodsau Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    Leider verbessert sich dadurch die Qualität auch nicht.
    Was sagst du zu den Vorschlägen die ich in meinem ersten Beitag gemacht habe?
     
  6. gantim

    gantim Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    27.08.2007
    Blöde Frage: Ist das Bild an einem Fernseher besser?
     
  7. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    10.996
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Bei analogem Kabel bekommt man nicht den "letzten Tick" an Qualität heraus. Richtig gut ist die Qualität nur mit DVB-C oder DVB-S.

    P.S. Übrigens verfluche ich hiermit Elgato dafür, dass sie keine DVB-C-Lösung mehr anbieten! :(
     
  8. iPodsau

    iPodsau Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    Bild ist an einem Röhrenfernseher natürlich besser.Liegt wahrscheinlich am LCD-Screen des MacBook, dass es auf einem Röhrenfernseher besser aussieht.

    Würden denn bessere Antennenkabel etwas mehr Qualität bringen oder wie steht es mit einem Signalverstärker?
     
  9. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.707
    Zustimmungen:
    4.792
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    dann mach doch mal einen A/B vergleich und brenn die aufnahme fürs abspielen an der röhre...

    die anderen tests kosten halt mehr geld ;)
     
  10. iPodsau

    iPodsau Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    OK, vielen Dank für die Antworten.
    Werde mal eine Aufnahme brennen und dann weiter gucken.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...