Benutzerdefinierte Suche

An die Grafiker: MacBook Pro Glossy oder Matt?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tobes

    tobes Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Gleich noch ne Frage dazu :)

    Als Grafiker stehe ich vor der Entscheidung ob der Bildschirm des MBP Glossy oder Matt sein soll. Wie ist da eure Erfahrung ... ?

    Ein bekannter der ein MacBook hat, meinte an das Glossy gewöhnt man sich relativ schnell. Finde den Glossy Bildschirm des MacBook auch sehr angenehm. Nur habe ich Angst, dass ich damit überhaupt nicht arbeiten kann.

    Vielleicht könnt ihr kurz dazu ein Feedback geben. Es handelt sich um das MacBook Pro.

    Gruß tobi
     
    tobes, 15.03.2007
  2. Kid Rock

    Kid RockMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    33
    Ich denke, die farbtreue Wiedergabe ist mit dem matten Screen besser, wobei die Farben auf dem Glossy sehr viel satter und kräftiger. Ich finde das Glossy sehr schön, habe mich aber für ein mattes Display entschieden.
     
    Kid Rock, 15.03.2007
  3. Kartoffel-Salad

    Kartoffel-SaladMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke, wenn du viel mit Bildbearbeitung zu tun hast und somit auch mit Farben etc. dann ist das Matte Dysplay deine erste Wahl. Ich finde Glossy auch angenehm, aber ich denke eher um einen Film darauf zu schauen etc. als professionell daran zu arbeiten!Die Farben sind auf dem Mattem Display einfach realistischer...

    mfg
     
    Kartoffel-Salad, 15.03.2007
  4. goesch

    goeschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    12
    Unbedingt Matt. Ich hatte mal 2-3 Tage ein Glossy Macbook daneben stehen und die Farben und Kontraste waren furchtbar (unnatürlich).
     
    goesch, 15.03.2007
  5. Kid Rock

    Kid RockMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    33
    Das is das Problem. Die Farbtreue (sofern man sie braucht) ist auf einem matten Display besser.
     
    Kid Rock, 15.03.2007
  6. hello-o

    hello-oMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Das matte.
     
    hello-o, 15.03.2007
  7. UnixLinux

    UnixLinuxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    149
    Da kann es nur eine Antwort geben: kein Glossy.

    LG
    UnixLinux
     
    UnixLinux, 15.03.2007
  8. Neco

    NecoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    8
    Ich sabbere grade auch begierig auf die Glossy Bildschirme der MBP's meiner Mitstreiter hier an der Uni und auch bei anderen Notebook-Herstellern fällt mir mittlerweile die starke Verbreitung dieser Bildschirme auf...

    Keine Frage, es sieht toll aus, aber ich persönlich kann mit einem matten Bildschirm viel besser arbeiten, grade wenn es um Dinge wie Farbgenauigkeit geht.

    Vielleicht ist das aber auch wieder Sache des subjektiven Empfindens - aber zum Gucken ein Glossy, zum Arbeiten ein Mattes :)
     
    Neco, 15.03.2007
  9. junicks

    junicksMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    20
    matt. weniger farbverfälschung und viel angenehmer, wenn man mal mit dem rücken zu einem fenster sitzt ...
     
    junicks, 15.03.2007
  10. Kid Rock

    Kid RockMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    33
    die spiegelungen sind auch ein argument...
     
    Kid Rock, 15.03.2007
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.